Ebay verkaufen!lastschrift etc.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist doch ganz einfach! Stellst Du Artikel bei Ebay ein, entstehen Kosten für die Einstellung (evtl.) und für den Verkauf.

Diese Gebühren werden von Deinem angebenden Bankkonto abgebucht. Du erhältst vor der Abbuchung per Mail eine Rechnung von Ebay!

Ich hab dem "Vertrag" zugestimmt und Ebay hat munter bei mir abgebucht. Aus irgendwelchen Gründen ist die Abbuchung fehlgeschlagen und Ebay informierte mich darüber mit dem kleinen Hinweis, dass der nun entstandene Schaden (8 Euro) von mir beglichen werden müsse. Für mich ne Sauerei, weil ich ein paar wenige Bücher verkauft hab für n Appel und n Ei und dann wegen deren Fehler eine 0:0 Rechnung hab. Ist das sonst noch jemandem passiert?

Du bist neu und mußt das neue Verkaufsverfahren machen,das heißt das die Käufer erst an Ebay zahlen müssen dann bekommst du von Ebay eine Nachricht das du die Ware verschicken mußt und wenn du als verschickt markierst bekommst du später dein Geld,lege dir ein PayPal Konto zu dann dauert es nur eine Woche,auf deinem Konto dauert es länger und PayPal Gebühren fallen nicht an.Die Verkaufsgebühren zieht Ebay einmal im Monat von deinem Konto ab und das muß gedeckt sein.Gebe eine Einzugsermächtigung und gut ist.Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

wie hoch sind dann die verkaufsgebühren einmal im monat ? ;D

0
@GossipGirl12

Wenn du mit einem Euro Startpreis anfängst kostet es keine Einstellgebühren.Wenn du ein höheren Startpreis oder Sofortkauf machst kommt es auf die Summe an mit der du einstellst,das steht aber auf Ebay.Die Verkaufsgebüren liegen bei 9% des verkauften Artikels.Hast du nichts verkauft,fallen auch keine Verkaufsgebühren an.Nur wenn der Startpreis höher als ein Euro ist oder du Sofortkauf machst kostet es Einstellgebühren,wenn du es dann nicht verkaufst und nochmal einstellst kannst du die Einstellgebühr erstattet bekommen aber ich glaube nur einmalig.

0

Ebay Lastschrift = sofortiger Zahlungseingang?

Moin, Ich wollte etwas bei einer Privatperson auf ebay kaufen, und da steht ja immer die Versandzeit nach Zahlungseigang, nun wollte ich fragen ob, wenn ich per Lastschrift bezahle, der Zahlungseigang sofort oder erst bei abgewickeltem Lastschriftverfahren, also nach Abbuchung des Geldes ist? Mfg.

...zur Frage

Bei Ebay Ware mit Lastschrift bezahlt -was hat das mit paypal zu tun?

Hallo, ich habe soeben eine 3,77Euro Schutzfolie auf Ebay gekauft und als Zahlungsmethode dummerweise Lastschrift angegeben obwohl ich nicht weis wie das funktioniert (Verkäufer ist gewerblich ) . Nun kam eine Meldung ich hätte zugestimmt dass Paypal Sepa-Lastschrift durchführen darf oder so ? Hä was hat das den auf einmal mit Paypal zu tun ?

Nun mein Problem : Ich habe zwar ein Paypal Account aber das Bankkonto ist darauf noch nicht freigeschalten da der Bestätigungscode sich nicht ins Feld eingeben lässt (ist grau und lässt sich seit der Code auf dem Kontoauszug ist nichts eingeben ) . Trotz E-mail Anfragen an den Support wurde mir nicht geholfen mit dem Problem (die haben nur Links geschickt zu meistgefragte Fragen aus Faulheit ) .

Ist nun die Zahlung nicht getätigt weil es über Paypal geht oder wie ? Was kann ich tun um meine Ware zu bezahlen oder ist sie das schon ? Was hat Paypal mit Lastschrift zu tun ?

MfG Traveler97

Edit : in Ebay wird mein Kauf als ,,bezahlt`´ angezeigt und der Verkäufer hat mich bewertet und gemeint alles wäre ,,super geklappt´´ aber irgendwie kann ich das nicht so ganz glauben da mein Paypal nicht intakt ist 

...zur Frage

Deutscher Onlineshop aber Rechnung (überweisen nach Luxemburg)? HILFE

"... innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab Erhalt der Rechnung ohne Abzug an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxemburg (nachfolgend "PayPal") als Beitreiberin des Zahldienstes BillSAFE, zu zahlen."

Muss man bei diesem überweisen von der Rechnung auf irgendetwas besonderes achten?

Weil es nicht nach Deutschland überwiesen wird...

...zur Frage

Ebay monatliche Gebühren?

Hallo,

 

ich habe da eine Frage zu den Verkausbedingungen von Ebay.

Also wenn ich einmal etwas verkaufen möchte, steht da immer zum Schluss folgendes:

 

"Hiermit ermächtige ich die eBay Europe S.à r.l., den Rechnungsbetrag bei Fälligkeit monatlich zu Lasten meines Kontos mittels Lastschrift einzuziehen. "

 

Was soll das heißen monatlich? Ich dachte die kriegen einmal eine Verkaufsprovision und die Angebotsgebühr. Deswegen traue ich mich nicht, dort etwas zu verkaufen, weil ich Angst habe, dass die mir monatlich etwas vom Konto abziehen. Ja, ich weiß, die Frage klingt etwas blöd, aber ich will sicher gehen.

 

Danke

...zur Frage

Ebay-Lastschriftt... Betrugsmöglichkeit?

Heyy ihr Menschen ^^... wenn ich auf Ebay einen Artikel kaufe, diesen per Lastschrift bezahle... dann hat derjenige ja meine Kontodaten... kann er dann auch beliebig oft und beliebig viel von meinem Konto abbuchen, auch mehr als den Kaufpreis?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?