ebay verkaufen bankdaten senden?

4 Antworten

Du solltest in Deinem ebay-Konto unter Einstellungen nachschauen, ob Du für Käufer Deine Bankdaten angegeben hast. In diesem Fall liegen diese dem Käufer nach dem Kauf vor.

Was hast Du bei ebay eigentlich gelesen? Diese Informationen findest Du alle in den ebay AGB und den weiteren dort verlinkten Informationen, die Du als gelesen und verstanden angeklickt hast.

Es hat doch auch gereicht, dass Du dieses falsch angegeben hast:

http://pages.ebay.de/help/policies/user-agreement.html#anmeldung

§2 Anmeldung und eBay-Konto

2. Die Anmeldung ist nur juristischen Personen, Personengesellschaften und unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen erlaubt. Insbesondere Minderjährige dürfen sich nicht für die Nutzung der eBay-Dienste anmelden.

Du hasz mit Deinen 15 Jahren nichts auf ebay verloren. Deine Probleme sind mit Sicherheit mit der Frage nach den Kontodaten noch nicht beendet.

Ich schlage Dir vor, dass Du diesen Verkauf korrekt abwickelst und anschliessend den ebay-Account abmeldest, vebor ebay dahinterkommt und Dich auf Lebenszeit sperrt.

Es kommt drauf an!

Wenn Du sie irgendwo eingegeben hast, sieht sie der Käufer normalerweise.

Wenn Du sie nicht bei ebay hinterlegt hast, mußt Du sie ihm natürlich bekannt geben. Woher sollt eman sonst auch Deine Bankverbindung haben?

Wo ist das Problem?
Einfach 'ne Mitteilung mit den Bankdaten schicken und gut ist!

Hallo, wenn du deine Bankdaten bei Ebay hinterlegst hast, was normal ist dann musst du den Käufer deine Bankdaten nicht mehr senden. Das macht dann Ebay.

 

Was möchtest Du wissen?