Ebay-Verkauf: Verkaeufer mit erzieltem Preis nicht zufrieden

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tja, so funktioniert EBay nun mal:

  • Startpreis 1 EUR: lockt sicher viele Käufer an. Der Endpreis kann dann natürlich aber unter dem liegen, was Du Dir vorstellst
  • Startpreis so hoch, wie das, was Du mindestens haben möchstest: dafür zahlst Du dann Gebühren. Bieter werden erst recht spät oder gar nicht bieten. Schließlich will man ja als Käufer ein Schnäppchen machen.

Generell gilt, wie Du schreibst: verkauft ist verkauft.

Tip: gute Fotos, eine ansprechende und genaue Beschreibung verschaffen Dir Vorteile. Auch die Wahl der Start- bzw. Endzeit ist wichtig (wenn die Auktion am Wochenende tagsüber endet, wirst Du mehr Leute erreichen als z.B. Mittwochs um 3 Uhr früh)

Du kannst die Sachen ja zu einem Startpreis einstellen, der so hoch ist, wie du mindestens dafür haben willst. Einziges Risiko: keiner bietet, da alle "Schnäppchenjäger" sind. Es gilt aber immer: verkauft ist verkauft, auch wenn nur 1 EUR rauskam.

Da gilt: verkauft ist verkauft. Schließlich ist ein Bieter ja auch an sein Gebot gebunden und kann nicht nachher sagen, dass ihm das dann eigentlich doch zu teuer war.

Ebay-Artikel: 1 verfügbar / 1 verkauft?

Ich habe auf Ebay einen Artikel gefunden, bei dem steht "1 verfügbar / 1 verkauft". Bedeutet das, dass der Verkäufer den Artikel zweimal hatte und einen bereits verkauft hat?

...zur Frage

EBay Rückgabe geschlossen?

Guten Tag ich habe etwas bei eBay verkauft und da ich relativ neu bei eBay bin muss ich mich mit paar Sachen noch zurecht finden. Jedenfalls hat eine Person etwas gekauft, dieser Artikel war leider falsch. Jedenfalls hat die Person eine Rückgabe gestartet habe mich dann in Verbindung gesetzt um Einzelheiten zu besprechen. Der Käufer meinte ich solle 10€ zurücküberweisen dann wäre das erledigt. Ich war mir aber nicjt ganz sicher wie das gemeint war. Heute sehe ich (einen Tag später) das die Rückgabe geschlossen wurde. War das eBay oder der Käufer? Wie muss ich mich jetzt verhalten?

...zur Frage

muss ich ebay gebuehren zahlen, wenn der artikel nicht verkauft wird?

hallo zusammen

wenn ich was bei ebay reinstelle, und es hat niemand geboten und der artikel wurde nicht verkauft, muss ich dann trotzdem ebay gebuehren bezahlen?

...zur Frage

Ebay Kleinanzeigen: Kann Verkäufer abgeschlossenen Verkauf rückgängig machen.?

Ich habe bei eBay Kleinanzeigen jemand etwas verkauft. Er war da, hat einen Preis vorgeschlagen, ich habe ein Gegenangebot gemacht, er hat es gekauft und mitgenommen. Jetzt habe ich erfahren dass der Artikel sehr viel mehr wert ist (wusste ich nicht). Daher habe ich jetzt zwei Fragen:

Kann ich den Käufer dazu zwingen, das Geschäft rückgängig zumachen (auch zur Not juristisch)? Es gibt doch diesen Paragraphen wegen Irrtum.

Wäre der Käufer nicht verpflichtet gewesen, mich auf den viel zu niedrigen Betrag aufmerksam zu machen? Und hätte er nicht freiwillig einen realistischen Preis anbieten müssen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?