Ebay Verkauf Päckchen nicht erhalten, was macht Paypal

5 Antworten

 

du hast dich bei paypal angemeldet und den agb zugestimmt , aber anscheinend nicht gelesen .

du MUSST sendungsverfolgt verschicken, meldet der käufer bei pp das er keine ware bekommen hat , verlangt pp einen sendungsnachweis und den gibt es bei einem päckchen nicht .

hake es ab unter lehrgeld , lese die agb von pp , und in zukunft passiert dir das bestimmt nicht mehr

Die ziehen im Notfall das geld wieder von dem Konto ab uznd Du hast dann ein Negativ-Stand in Paypal. Aber Du solltest das wirklich erst einmal mit Paypal abklären.

Solche Sachen schlckt man nie unversichert abschicken. NIEMALS! Da ist Betreug Tür und Tor geöffnet.

Wenn er sich bei Paypla beschwert, dürfte aber dabei rauskommen, dass er dann auf versicherten Versand hätte bestehen müssen. Die Post kann belegen, dass das Päckchen abgegeben wurde und entsprechend auch verscvhickt wurde. Eine Auslieferung ist auch (mit viel Aufwand) wiederauffindbar.

Da wird er wohl Pech haben.

Und im Falle, dass er es bekommen haben sollte, wird er sogar von PayPal noch eine Betrugsanzeige bekommen.

Aber niemals auf solchen Dingen, die viel Geld wert sind, auf unversicherten Versand zurückgreifen. Sowas gehört immer nur als Paket verwendet, auch wenn es nur ein Briefumschlag reichen würde.

 

0
@crazyrat

da wäre ich mir nicht so sicher, da es bei Päckchen weder eine Sendungsnummer noch sonst igendeinen Beleg gibt....

0

Nunja es ist schwierig. Wenn du es unversichert losschickst. Und den Rechnungsbeleg dafür hast das du es losgeschickt hast von der Post, sowie deine Zeugen, sollte es möglich sein das du im Recht liegst.

 

Als aller erstes würde ich an deiner Stelle eine Anfrage bei der Post stellen, es gibt schliesslich auch genug die Bestellen bei E-Bay und dann sagen "ne das ist nicht angekommen, ich will mein Geld wieder". Die Post kann dir bestimmt am Besten sagen wo dein Päckchen stehen geblieben ist, und zukünftig versendest du nur noch versichert.

(Oder als Einschreiben oder als Einwurfeinschreiben)

Päckchen werden nicht nachverfolgt, da es dafür keine Sendungsnummern gibt.

0
@crazyrat

doch werden sie (hab ich selber schon gemacht), einen entsprechenden Antrag kann man stellen. Aber wie gesagt das ist nicht sonderlich vielversprechend.

0
@jehe1

was du meinst ist ein nachforschungsauftrag , wird aber in den seltensten fällen gefunden

0

Ebay - Gewerblicher Verkäufer. Wer trägt den Schaden wenn Käufer per Paypal zahlt und anschließend eine Lastschriftrückgabe vornimmt?

Angenommen ich werde bei Ebay gewerblich tätig und biete die Zahlungsmethode Paypal an und der Käufer nimmt z.B 3 Wochen später die Lastschrift zurück (prellt damit Paypal), holt sich Paypal das Geld dann auch von mir als Händler zurück oder ist dann Paypal der Gläubiger gegenüber dem Käufer?

...zur Frage

Ebay: Käufer gibt an, Ware nicht erhalten zu haben. Jemand Erfahrung?

Hallo, über Ebay hatte ich etwas verkauft. Der Gegenstand, der verkauft wurde, wurde vom Käufer mit Paypal bezahlt. Verschickt habe ich es als Päcken, leider unversichert. Nun hat der Käufer angeben, er hätte das Päckchen nicht erhalten. Dies geschah aber nicht direkt per Nachricht an mich sondern über eine Nachricht direkt an Ebay, welche mich daraufhin kontaktiert hatten. Ich hatte dann versucht Kontakt zum Käufer aufzunehmen, jedoch keine Antwort erhalten. Da der Käufer mit Paypal bezahlt hatte und somit der Käuferschutz gilt wird mir nun natürlich das Geld einbehalten. Kann mir jemand weiterhelfen oder hatte ähnliche Erfahrungen? In Zukunft werde ich Gewiss nur noch versichert verschicken, denn das ärgert mich doch sehr.

...zur Frage

ebay paypal betrug käufer hat artikel angeblich nicht erhalten

hallo. ich habe ein problem eine freundin von mir hat sich ebay zugelegt und schon 21 gute bewertungen und nun hat sie was verkauft für 80 euro und der käufer hat es direkt per paypal bezahlt dass geld wurde aber vorrübergehend einbehalten wegen prüfungen oder sowas...und nun behauptet der käufer der artikel wäre nie angekommen und will sein geld zurück...der brief wurde nicht versichert verschickt da der käufer es ja auch nicht verlangte.... der brief den sie verschickt hat...da waren so kartn drin...den habe ich persönlich mit ihr versandsicher verpackt und zur post gebracht ...das ganze geschah also unter zeugen....kann man sich iwie gegen den käufer wehren???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?