eBay verkäufergebühren wann werden diese abgezogen bzw kann ich das entscheiden oder auf rechnung zahlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jeder Kunde erhält einmal im Monat eine Rechnung von ebay.

Rechnungslauf ist 2 x im Monat, d.h. in Abhängigkeit vom Anmeldedatum sendet ebay die  emails mit Hinweis auf die nächste abzubuchende Rechnung: Mitte und Ende des Monats, ca. 5 - 7 Tage später erfolgt die Abbuchung.

Account in der ersten Monatshälfte angemeldet = Rechnungsemail gegen den 15. d.M.
Account in der zweiten Monatshalfte angemeldet = Rechnungsemail gegen Ende des Monats.

http://pages.ebay.de/help/sell/pay-fees.html

Achja und als Privatverkäufer würde ich keine Zahlung per Paypal anbieten, schon gar nicht mit dem blinden ebay Käuferschutzversprechen:


http://pages.ebay.de/einkaufen/ebay-kaeuferschutz.html

Geld zurück, falls mal etwas schiefgeht

Wir sorgen dafür, dass Sie Ihr Geld zurückbekommen, wenn ein Artikel nicht
eintrifft, ein Artikel nicht der Beschreibung entspricht oder es ein
Problem mit der Rückerstattung für eine Rückgabe gibt. Das gilt für Artikel, die Sie mit PayPal, Kreditkarte, Lastschrift oder auf Rechnung bezahlt haben. Bei Artikeln mit der eBay-Garantie gilt der eBay-Käuferschutz – egal wie Sie bei eBay bezahlen.

Das wird leider sehr oft zu Lasten der Verkäufer von den Käfuern ausgenutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
haikoko 21.08.2016, 23:57

Allerdings solltest Du Dir überlegen, ob Du vertragsbrüchig über ebay handeln willst:

http://pages.ebay.de/help/policies/user-agreement.html#anmeldung

§2 Anmeldung und eBay-Konto

2. Die Anmeldung ist nur juristischen Personen, Personengesellschaften und unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen erlaubt. Insbesondere Minderjährige dürfen sich nicht für die Nutzung der eBay-Dienste anmelden.

Wenn Du auffällst, kann ebay dich als Person auf Lebenszeit sperren.

Ebenfalls ist Dein Handeln über Paypal vertragsbrüchig:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de\_DE#r2

2. PayPal-Konto – Anmeldung und Kontotypen

2.1 Anmeldung

Sie können sich bei PayPal in Deutschland für die Eröffnung eines PayPal-Kontos nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz oder Geschäftssitz in Deutschland haben und nicht im Namen oder für Rechnung eines Dritten handeln; es sei denn Sie eröffnen das PayPal-Konto für und im Auftrag des Unternehmens, bei dem Sie angestellt sind. Wenn Sie nicht im Auftrag des Unternehmens handeln, bei dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das PayPal-Konto nur für sich selbst eröffnen.


Paypal arbeitet als Finanzdienstleister, hat eine lux. Bankenlizenz und durchaus das Recht die Vorlage Deines Ausweis zu fordern. Und danach hat Paypal das Recht Dich auf Lebenszeit zu sperren.

Ein Beispiel von vielen Fragen Jugendlicher, die meinten das wäre so einfach, sich mit falschen Daten anzumelden bzw. ein Paypal-Konto zu führen:

https://www.gutefrage.net/frage/paypal-konto-eingeschraenkt-was-tun?foundIn=unknown\_listing

Du bist auch erst 16 Jahre.

6

Man bekommt ja erst eine Rechnung, das dauert eine Weile und dann sind auch noch mal ca. eine Woche, bis es dann abgebucht wird (Datum steht auf der Rechnung). Das sollte daher zu schaffen sein. 

Meine Auktionen liefen vor 8 Tagen aus und ich habe noch keine Rechnung bis jetzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?