Habe ich bei einem Kauf über ebay bei Paypal-Zahlung Käuferschutz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die eindeutige Antwort gibt Dir ebay mit seinem Käuferschutzversprechen bei Paypal-Zahlung:

http://pages.ebay.de/einkaufen/ebay-kaeuferschutz.html

Geld zurück, falls mal etwas schiefgeht

Trifft ein Artikel nicht ein oder ist er nicht wie beschrieben, sorgen wir dafür, dass Sie Ihr Geld zurückbekommen. Das gilt für Artikel, die Sie mit PayPal, Kreditkarte, Lastschrift oder auf Rechnung bezahlt haben.*
*Der eBay-Käuferschutz ist ein Service von PayPal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haikoko
07.11.2015, 09:32

Sinnvoll wäre es, wenn Du die Artikelnummer angeben würdest.

Auch kannst Du schauen, wie viele der 4 Bewertungen der Verkäufer als Verkäufer hat. Und auch sehr sinnvoll: was bietet der Verkäufer noch an.

2

Na, ich habe auch ein PayPalkonto, und habe bisher nie was bei Ebay verkauft, nur gekauft. Ich würde auch mein Konto bei PayPal angeben wenn ich etwas verkaufen würde. Dazu kommt, dass ich bei keinem kaufen würde, der kein PayPal anbietet, da man da mehr Sicherheiten hat als bei einer direkt Überweisung und die Möglichkeit das Geld ohne Probleme wieder zurückzubekommen, sollte man keine Ware erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehm wir haben alle mal klein angefangen. Vor einigen Jahren als ich angefangen hatte, war PayPal unter 50 Bewertungen noch Pflicht. Was du machst musst du wissen. Kauferschuutz ost gewährleistet, sofern der kauf nicht außerhalb eBays stattfindet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
habe ich dann die Sicherheit der Käuferschutzes?

Ja den hast Du und gerade wenn einer wenige Bewertungen hat, ist es besser mit PayPal zu bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?