ebay, Verkäufer bittet mich meine neutrale Bewertung zurückzunehmen...

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Deine Telefonnummer werden die aus ebay haben, da muss man die soweit ich weiss eintragen und das ist auch rechtens, dass die dich auf dieser anrufen. Ich finde es nicht so schlimm, immerhin haben die sich darum gekümmert. das einzeige was ich auszusetzen hätte ist, dass die dir einfach Geld in die Hand drücken und nicht das problem an der Wurzel packen und dieses regulieren. Aber ich weiss aus Erfahrung, dass eine neutrale Bewertung schon einbußen bei den Einnahmen bedeutet

Seid wann muss man als Käufer bei Ebay eine Nummer hinterlegen? Das hab ich auch nicht gemacht...

0

Hallo,

also einerseits finde ich es eine nette Geste das sie dir einen 5 € Gutschein schenken wenn du nicht zufrieden warst. Aber andererseits hat das natürlich einen blöden Beigeschmack wenn du deine Bewertung löschen sollst -schließlich ändert der Gutschein nichts daran das du mit der Ware nicht zufrieden warst?

Ich glaube der Verkäufer kann die Bewertung kommentieren dann kann er ja einfach schreiben das es ihm leid tut und die Sache mit einem Gutschein geregelt wurde...

Ich würde den Verkäufer nochmal kontaktieren um ihm diese Möglichkeit aufzuzeigen und um zu fragen wo er deine Handynummer her hat, hast du die vielleicht eventuell bei Ebay angegeben.

Lg

Das würde ich Ebay melden, denn wenn du keinerlei Nummer irgendwo angegeben hast dann dürften sie auch nicht die Nummer haben...Und einen Gutschein zu bieten für eine bessere Bewertung ist nicht richtig...Das nennt man Bestechung

Da stimme ich meinen Vorschreibern zu. Ich würde den Fall an Ebay melden und das Geld nicht nehmen. Ist Bestechung. Du hilfst mit Deiner neutralen Bewertung anderen Ebayern.

Ich würde die Bewertung nicht zurücknehmen, da es für andere Käufer sehr hilfreich ist ob das Objekt, welches man kaufen möchte gut ist.

ich würde die Bewertung nicht zurücknehmen.

Immerhin gibt es solche Bewertungen nun mal für den Zweck, dass schlechte/weniger gute Händler identifiziert werden.

Außerdem ist das Vorgehen der Dame/der Firma sehr unprofessionell. Eine professionelle Firme würde so etwas niemals machen und mit der Kritik leben.

sie würden nicht nur mit der Kritik leben, sondern sie sogar ernst nehmen und sich verbessern!

0

Ich würde abwägen, was mir wichtiger ist, der Gutschein (mit Verpflichtung nochmals dort einzukaufen) oder "meine Meinung" (also meine Bewertung). Wenn Du aber schon schreibst "neutrale Bewertung weil nicht zufrieden", wäre meine Entscheidung schon gefallen. Unter anderem eben auch, weil ich selbst gerne die Bewertungen anderer bei meinen Entscheidungen berücksichtige.

Wie sie an Deine Tel-Nr. kommen, kannst nur Du herausfinden. Entweder sie direkt fragen, oder auf die Suche gehen, wo die Nummer steht ...

Wenn die Bewertung gerechtfertigt ist, würde ich sie so lassen. Hast du denn begründet warum du diese Bewertung abgegeben hast?

ähm, sie darf dich zu gar nichts zwingen. Wenn du nicht zufrieden bist, dann ist es so und du solltest dich durchsetzen!

Sag einfach, nein, das ist MEINE bewertung, die sie mir schlecht abnehmen können.

FERTIG.

Man, solche Leute regen mich auf.

Steh zu deiner Meinung.

Es steht da nichts von zwingen. Das es "anrüchig" ist, darum zu bitten (siehe Überschrift) steht auf einem anderen Papier. Moralisch stimme ich Dir vollkommen zu ... könnte aber auch jene Personen verstehen, für die ein 5€ Gutschein viel Geld darstellt.

0
@meinMeinung

Nein es steht zwar nichts davon, aber sowas ist auf "höflicherweise" Zwang. Wenn ich eine Mitleidsnummer ziehe und mein Gegenüber dazu bringe, etwas zu machen was ich will, dann ist das auch ein Zwingen.

Ich hoffe, du hast dich nicht umentschieden.

liebe Grüße

0

wenn du die bei ebay hinterlegt hast, dann hat er deine nummer.

was haste denn reingeschrieben? neutral ist bei ebay so gut wie "negativ".. ist nunmal so...

neutrale stehen lassen,hast ja nen grund

Was möchtest Du wissen?