Ebay unter 18, Strafe?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Monti96,

natürlich kannst Du Dich auch zum Thema „eBay“ auf unserer Plattform informieren. Wir möchten allerdings an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Teilnahme bei eBay entsprechend der AGB von eBay erst ab erreichter Volljährigkeit (d.h. ab 18 Jahre) erlaubt ist.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Eva vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Zuerst einmal, speichere Dir bitte das Angebot ab, als pdf-Kopie oder als Screenshut.

Die Polizei bringt Dir kein Geld zurück. Die wäre bei einer Anzeige, z.B. wegen Betrug zuständig.

Deine Geldforderung ist eine zivilrechtliche Sache.

Du kannst mehrere Dinge machen:

zum einen bei eBay einen von der Beschreibung abweichenden Artikel melden.

Hast Du per Überweisung gezahlt erhälst Du von eBay die Information, dass der Kauf leider nicht unter Käuferschutz fällt (der Verkäufer sammelt unsichtbare Negativeinträge in seinem Account).

Hast Du per Paypal gezahlt, friert Paypal das Geld ein. und Ihr beide werdet um Stellungnahme gebeten.

Parallel zu dieser Meldung kannst Du so vorgehen:

http://cgi3.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewUserPage&userid=sachmangel

bitte die Forderung dann unbedingt per Einschreibebrief stellen. Ein falsch beschriebenes Handy ist erst einmal ein Sachmangel und auch der private Verkäufer ist da in der Plficht.

In den Kommentaren geht es weiter.

Sollte sich nichts tun, kannst Du nach der Anleitung weitergehen:

http://cgi3.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewUserPage&userid=ziviles_mahnverfahren

wobei ich an Deiner Stelle Deine Eltern die Korrespondenz führen lassen würde.

1
@Nekinderkinder

Wenn eBay Dein Geburtsdatum erfährt könnte es sein, dass Du als Person, auf Lebenszeit gesperrt wirst. Ich würde, wenn die Sache ausgestanden ist, den Account abmelden und mir später, wenn Du dann noch möchtest, mit korrekten Daten einen Account zulegen.

2
@Monti96

gerne, aber binde die Eltern bitte ein, damit die Korrespondenz von volljährigen Personen geführt wird. Nicht, dass da Deine berechtigte Forderung an Deinem Alter erst einmal "rumhümpelt".

1
@Nekinderkinder

Ja die wissen schon von allem Bescheid mein Bruder auch der sich mit sowas auskennt wollte nur das mit der Strafe wissen weil Polizist ist keiner in meiner Familie oder kennt sich da aus :D

0

Okay das werd ich jetzt alles mal machen.Vielen Dank ich hoffe es tut sich was

0

man ersteigert aber auch nicht was für 500euro und zahlt dann per überweisung oder so. dafür gibts paypal.

am besten bei ebay erst mal einen fall aufmachen um die probleme dann evtl. klären zu können.

Das weiß ich jetzt im nachhinein auch aber bringt mir jetzt eben auch nichts mehr.

Hab ich schon alles gemacht, alles was nur geht hab auch mit ebay telefoniert.

0
@Monti96

wenn der artikel erheblich von der beschreibung abweicht bleibt dann nur eine anzeige zu machen und dann evtl. übers gericht zu gehen.

0

oben steht doch das der fragesteller erst 16 jahre ist , warum gibst du dann den tipp mit paypal zu bezahlen ?

paypal ist auch erst ab 18

1

Du hast dich nicht strafbar gemacht , sondern bist selbst betrogen worden . Du kannst höchstens von Ebay gesperrt werden . Die Polizei interessiert das nicht , daß Du gegen die Ebay AGB verstoßen hast .

Vielen Dank !

0
@Monti96

Deine Eltern könnten auch nachträglich deinen Kauf für unwirksam erklären , weil Du mit 16 noch eingeschränkt geschäftsfähig bist und der Kauf das normale Taschengeld übersteigt .

Nur wird das dir nicht viel helfen , wenn der Verkäufer gar nicht reagiert .

0

Du kanst dir doch prinzipiell garnichts über Ebay kaufen, oder? PayPal & co. funzen doch garnicht, wenn man minderjährig ist O.O... Mich würde interessieren, was an dem erhaltenen Gerät anders, als in der Beschreibung war.

Was möchtest Du wissen?