Ebay, Überweisung statt paypal, Betrug?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r sebbboy,

natürlich kannst Du Dich auch zum Thema „eBay“ und/oder „PayPal“ auf unserer Plattform informieren. Wir möchten allerdings an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Teilnahme bei eBay/PayPal entsprechend der AGB von eBay/PayPal erst ab erreichter Volljährigkeit (d.h. ab 18 Jahre) erlaubt ist.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Frieda vom gutefrage.net-Support

6 Antworten

Wenn Du schon meinst Du müsste über ebay Ware verkaufen und dann auch noch irrwitziogerweise Paypal Zahlung anbietest, dann lese Di bitte diesen Tipp von @blaccboxx durch:

http://www.gutefrage.net/tipp/paypal---fluch-oder-segen-eine-kritische-betrachtungsweise

Beachte bitte auch, damit Du nicht auf die Nase fällst, dass der Versand der Artikel nur nachverfolgbar, d.h. versichert erfolgen muss.

Anderenfalls haben Deine Käufer die Möglichkeit einen nicht erhaltenen Artikel zu melden und Paypal erstattet das Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haikoko
30.08.2013, 18:18

ebay und Paypal sind nicht ohne Grund ab 18 und wenn Du denkst, dass beides gut mit Fakedaten geht, dann lies Dir bitte im Falle Paypal unter Punkt 3 + 4 die

PayPal-Verkäuferschutzrichtlinie

durch, was Du beachten musst, damit Du nicht draufzahlst:

6

Der Artikel wird als verkauft eingestuft und Ebay bekommt seinen Anteil trotzdem. So weit ich weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ebay und Paypal sind zwei verschiedene Sachen.

Die Rechnung für die Ebay-Gebühren bekommst du trotzdem. Ob nun per Paypal oder per Überweisung gezahlt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du den Artikel ja regulär über ebay verkauft hast, kommt ebay auch zu seinen Gebühren. Warum bietest du überhaupt pp an, das kostet dich doch als VK. ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nix. das stimmt nicht. solange du dein Geld kriegst und alle zufrieden sind können die nix machen ;) ich mach das auch immer normal über das Bankkonto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil die dann ja nicht mehr ihren prozentualen Anteil abkriegen.

Das ist Unsinn, selbstverständlich berechnet Ebay die Gebühren für den Verkauf.

Übrigens:

Ebay ist nichts für Kinder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blue7419
30.08.2013, 18:11

Bedeutet dann also es wird normal von meinem Bankkonto abgebucht?

0

Was möchtest Du wissen?