Ebay Turbo Lister verlang mir Gebühren ab, alternativen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nicht der Turbolister verlangt Einstellgebühren.

ebay iat der "Sündenbock". Hier die Gebührenübersicht:

http://pages.ebay.de/help/sell/fees.html

Bitte beachten, nach Ende der Auktionen fallen im Verkaufsfall noch 9% Verkaufsprovisionen an.

Ich stelle jede Auktion "per Hand" direkt bei ebay ein. Solange ich die Freigrenze (100 Stück für Startpreis 1,00 Euro im Monat) nicht überschreite, kostet es keine Einstellgebühr. Aber es kostet Zeit...

ebay kostet. Der Turbolister gibt nur die Infos weiter.

Unsinn!! Der Turbolister ist kostenlos. Diverse Einstellungen sind bei der Übermittlung an Ebay kostengünstiger bzw. kostenlos.

Die Gebühren fallen für die Einstellung des Gebotes an. Sie haben nichts mit dem Turbolister zu tun!!

thethinker990 29.06.2013, 13:01

Das ist aber kein Unsinn! Das der Turbolister kostenlos ist, ist mir durchaus bewusst, es geht darum das die Auktionen einzustellen Gebühren kostet! Und genau das war meine Frage und genau diese wurde schon beantwortet und genau deshalb war der Kommentar überflüssig!

Man hätte auch einfach schreiben können: "Ebay verlangt (regulär) Gebühren für jede Auktion, außer wenn man über die Web-Site etwas einstellt gilt die 0-Cent-Auktions-Regel.

0

Gibt es ein Programm wo ich kostenlos die Auktionen einstelle oder werde ich mit jedem Programm als "regulär" eingestuft?

mfg

latricolore 26.06.2013, 18:06

Es ist hier nicht Usus, in der eigenen Frage eine weitere als Frage zu stellen - man reagiert mit Kommentar hinzufügen. Und unliebsame Rückfragen löschen zu lassen spricht auch nicht von Größe...

1
Mediachaos 29.06.2013, 09:41

Alle entsprechenden Programme nutzen nur die Schnittstellen von ebay. Und die Kosten entstehen, egal mit welchem Programm. Das hat mit den Programmen, die Dir beim Einstellen von Angeboten helfen, gar nichts zu tun, sondern ausschließlich mit ebay selbst. Die Programme reichen nur die Meldungen von ebay durch. Es gibt da auch keine Hintertürchen.

2

Was möchtest Du wissen?