Ebay Transportschaden - wer haftet?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Kingstonn! 

Wirklich schade, sowas. Ich kenne mich nicht wirklich aus, aber haftet nicht die Post? Bei einer Anzeige ist auf jeden Fall ein guter Anwalt von Vorteil...

Wünsche viel Erolg!

Unterschlagung ist es ja auf keinen Fall. Transportschäden müssen sofort gemeldet werden und nicht nach ein paar Tagen. Normlerweise bei Annahme muß die Verpackung untersucht werden. Dann haftet der Transporteuer. Anonsten muß bei einem Privatkauf der Empfänger nachweisen, dass der Schaden schon vorher vorhanden war.  Das kann ein Gutachter feststellen. Wenn du also 100% sicher bist, daß beim Versand alles in Ordnung war mußt du nichts befürchten. Wenn nicht droht dir tatsächlich eine Anklage wegen Betruges.

Der sogenannte Gefahrenübergang fand in diesem Fall bei der Aufgabe des Paketes bei der Post statt. Alles was danach dem Gerät passiert ist, liegt im Risikobereich des Käufers. Ich denke, Du kannst Dich ganz gemütlich zurücklehnen. Erstens war das als Paket versichert (bis 500€ vermute ich). zweitens muss der Käufer erst mal glaubhaft machen, warum ihm das erst Tage später aufgefallen ist.

Ich glaube, ich würde das erst mal auf mich zukommen lassen. Der Käufer wird, wenn er tatsächlich Anzeige erstattet, erfahren, das der Transport nicht zu Deinem Gefahrenbereich gehört.

Ich bin der Meinung, du irrst dich gewaltig...

 

0
@user1545

Das mag Deine Meinung sein, die ist aber leider falsch. Ich habe beim ersten Mal auch etwas gestaunt, aber das Gesetz ist da ziemlich eindeutig. Siehe BGB § 447

Gefahrübergang beim Versendungskauf

(1) Versendet der Verkäufer auf Verlangen des Käufers die verkaufte Sache nach einem anderen Ort als dem Erfüllungsort, so geht die Gefahr auf den Käufer über, sobald der Verkäufer die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert hat.

0
@DiplIngo

Das gilt für Privatverkäufe (wie in diesem Fall). Bei gewerblichen Verkäufern gilt das HGB. Und bei versichertem Versand und ausreichender Verpackung haftet der Paketdienst. Der Schaden muss jedoch sofort gemeldet werden.

0

Der Transportschaden muss beim Versender gemeldet werden.

War die Sendung ordnungsgemäß verpackt, haftet der Versender. Stellt man fest, der Fernseher war nicht ausreichend verpackt, haftest du.

Der Schaden muß beim Transportführer gemeldet werden,den die sendung war ja versichert.Das heißbei der Post.tel 08001888444.Kostenlose Telefon nr.

Was möchtest Du wissen?