Ebay Top Verkäufer erpresst mich und macht Telefonterror

18 Antworten

Machen kann er gar nix in dieser Richtung. Rechtlich käme höchstens Verleumdung in Frage aber bei einer Bewertung in einer Onlineplattform haben die Gerichte in der Regel nur ein müdes Gähnen dafür übrig - selbst, wenn die Bewertung tatsächlich Ungerechtfertigt ist.

Aber DU kannst was machen: mit Hilfe eines Anwaltes eine einstweilige Verfügung erlassen, die ihm solche Scherzchen Untersagt. Hält er sich nicht dran gibts ein fettes Bußgeld und die Anwaltskosten kannst Du, wenn Du keine Rechtsschutzversicherung hast die das dann von sich aus machen würde, IHM aufs Auge drücken. Wobei die eh gering sind, kleiner Verwaltungsakt, mehr ist das nicht.

Wenn die negative Bewertung berechtigt ist, dann solltet ihr diese nicht zurücknehmen. Lasst euch nicht einschüchtern.

er kann auf keinen fall rechtlich dagegen vorgehen! wenn du eine negative bewertung abgiebst dann ist dass deine sacht und er kann dagegen nichts sagen wenn du mit dem artikel unzufrieden bist! wenn er anruft würde ich ihn einfach wegdrücken, dass ist ja nicht verboten. irgendwann hat er evtl. keine lust mehr und gibt auf

Was möchtest Du wissen?