eBay Rückgabe Problem,was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast Du bei einem gewerblichen Verkäufer bestellt? Aus welchem Land?

Snoopeh66 26.04.2016, 17:51

plus onlineshop,Deutschland.

0
dresanne 26.04.2016, 17:54
@Snoopeh66

Dann hättest Du doch nur von Deinem Widerrufsrecht Gebrauch machen können - keine Rückgabe einleiten. Geh mal rechts neben Deinem gekauften Artikel in das Menü und schreibe dem Verkäufer, dass Du von Deinem Widerrufsrecht Gebrauch machst.

3
dresanne 26.04.2016, 18:05
@Snoopeh66

Ja, aber flott. Der Verkäufer weiß doch gar nicht, was los ist.

3
Snoopeh66 26.04.2016, 18:06
@dresanne

einfach schreiben das ich vom Widerrufsrecht Gebrauch machen will?und die Rücknahme einfach abbrechen lassen?

0
dresanne 26.04.2016, 18:19
@Snoopeh66

Wenn Du die Rücknahme abbrechen kannst, mach das, dann geht der Widerruf aber wirklich nur Schriftlich an den Verkäufer. Fall kannst Du dann keinen mehr öffnen.

3
Snoopeh66 26.04.2016, 19:53
@dresanne

Und was wenn der einfach nicht auf den Widerruf antwortet?Habe ihm gestern schon ne mail geschickt und heute auch wegen diesem problem und er antwortet nicht,hat aber heute noch die rücknahme bestätigt.

0
dresanne 26.04.2016, 20:08
@Snoopeh66

Dann wird das auch klar gehen und Du bekommst Dein Geld zurück. Das nächste Mal fragsd du erst hier nach, ehe Du unüberlegte oder falsche Schritte einleitest.

2
Snoopeh66 26.04.2016, 21:13
@dresanne

also nur damit ich jetzt keine fehler mache,ich breche die rücknahme ab,und schreibe ihm das ich den Kauf widerrufen möchte?tut mir leid falls ich nerve,bin mir sehr unsicher.

0
Snoopeh66 26.04.2016, 17:52

und ja,gewerblich

0

Der Verkäufer kann über PayPal die Rückerstattung veranlassen und dann in ebay die Rücksendung als erhalten markieren.

Snoopeh66 26.04.2016, 17:51

dafür muss er erstmal auf meine Nachrichten antworten..

0
RadiBY 26.04.2016, 17:54

Das ist natürlich ungünstig. In diesem Fall solltest Du den eBay und den PayPal Kundenservice kontaktieren.

1

Was möchtest Du wissen?