Ebay recht frage recht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum willst Du den halben Kaufpreis zurückerstatten, nur weil das Paket eine Woche später zugestellt wurde? War das eine Terminsache?

Der Käufer hat garkeine Ansprüche gegen Dich, wenn er die Ware erhalten hat und sie in Ordnung ist. Wo soll da ein Betrug vorliegen?

Wer sich so aufführt, der hat Deine Großzügigkeit nicht verdient - also sieh der Sache gelassen entgegen und zieh Dein Kulanzangebot wegen seiner Unverschämtheit zurück.

Von Dir aus kann er sich vergeblich bei Ebay beschweren und ein Anwalt lacht ihn aus, denn auf Kulanz hat er keinen Rechtsanspruch.


Da musst Du Dich schon näher äußern, was wirklich der Grund ist. Bestimmt nicht, weil die Ware eine Woche später kam. Bei solchen Halbwahrheiten kann niemand helfen.

Warum machst Du sowas? Was versprichst Du dir davon, willst Du solche Leute als Stammkunde haben?

Natürlich kann er Dich anzeigen und den versprochenen Kaufpreis fordern. Warum zahlst Du nicht, was hat PayPal damit zu tun. Du hast doch ein Bankkonto von dem Du überweisen kannst.

Warum sollte er zahlen?

0

Was möchtest Du wissen?