Ebay Rechnung an den Kunden

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, du musst eine eigene Rechnung schriftlich ausstellen, darauf muss enthalten sein: Datum, Produktname, Menge, Käufer, Verkäufer, UStID von dir.

Eine Auftragsbestätigung ist nie Ersatz für eine Rechnung, da diese beiden Schriften nicht das selbe bezeichnen. Auch reicht eine Auftragsbestätigung nicht als Kaufbeleg aus (z.B. beim Gewährleistungsfall)

Quelle: Wissen, BGB, frag-einen-anwalt.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Rechnung musst du den Käufern schicken, geht aber auch per E-Mail als PDF z.B. So weit ich weiß erlaubt es Ebay nicht, dass man Ware verkauft, die man nicht selbst besitzt.

Hoffe ich hab die Frage richtig verstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt glaub ich so ne Funktion "Die Kontaktdaten zusenden" oder so. Weiss grad net mehr genau wie das heißt. Da steht dann noch mal genau also deine Kontodaten und wieviel er bezahlen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein , es sei denn du bist gewerbe dann musst du ihm ne rechnung schicken <( mit dem artikel ) preis / steuern etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist Du Verkaufsagent?

Die Pakete werden von woanders verschickt ohen Lieferschein?

Was machst Du denn?

Das hört sich alles schlimm an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dummgelaufen
08.10.2010, 18:51

Ich glaube es läuft hier einiges verkehrt!

Unser Partner hat ein Logistikzentrum von wo aus die Ware versandt wird. In unserem Auftrag natürlich!

So erspart der Kunde sich Wartezeiten!

In dem Pakte ist lediglich ein Lieferschein enthalten!

0

Was möchtest Du wissen?