ebay PROBLEME käuferin droht mit anzeige!

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

ICH BIN IM RECHT 100%
DIE KÄUFERIN IST IM RECHT 0%

9 Antworten

Achja, ebay und die ungenauen Artikel-Beschreibungen.

Du bist bei der Lieferung eines defekten Gerätes, dessen Mängel Du nicht angegeben hast, in der Sachmängelhaftung:

https://openjur.de/u/104133.html

Wenn du Pech hast, wirst Du bei einer ausreichend durchgeführten zivilrchtlichen Forderung noch dazu veruteilt, ein Gerät in einem Zustand entsprechend Deiner Beschreibung zu finanzieren: gebraucht aber nicht defekt.

Vorhandene Defekte müssen in Angeboten beschrieben werden.

Liest sich so, als würde das ganze für Dich recht teuer. Den Account dürfte es dann wohl auch treffen.

4

und das beddeutet ????????

0
@umut32

Das steht doch da:

  • Ersatzbeschaffung oder Reparatur bezahlen.
  • Accountüberprüfung durch ebay
2

hallo es geht um ebay ich habe auf ebay was für 100 euro verkauft irgendso ein gerät was und wofür das ist wußte ich nicht deshalb wußte ich nicht mal ob das ding wirklich funktioniert ... Sowas verkauft man einfach nicht oder der Ärger ist vorprogrammiert.

Andererseite - der Käufer hat auf Schrott geboten und Schrott erhalten. In welcher Kategorie hattest Du es denn angeboten? In Bastlerbedarf?

ICH BIN IM RECHT

Wenn du das deutlich mit rein geschrieben hast, kann dir nichts passieren. Ruf mal bei Ebay diese kostenlose Hotline an ( steht rechts oben ) und lass dich beraten.

hab ich schon die haben nichts gesagt weil die frau nicht mit paypal gezahlt hat mischt sich ebay nicht ein die meinen nur jetzt muss der normale rechtsweg benutzt werden und wer im recht ist weiß er nicht

0
deshalb habe ich in der beschreibung geschrieben dass das gerät möglicher weiße defekt

Und beim Artikelzustand hast du "Gebraucht" angegeben.

Gebraucht: Artikel wurde bereits benutzt. Ein Artikel mit Abnutzungsspuren, aber in gutem Zustand und vollkommen funktionsfähig. Bei dem Artikel handelt es sich unter Umständen um ein Vorführmodell oder um einen Artikel, der an den Verkäufer nach Gebrauch zurückgegeben wurde. Weitere Einzelheiten, z. B. genaue Beschreibung etwaiger Fehler oder Mängel im Angebot des Verkäufers.

Beides zusammen suggeriert dem Käufer, daß das Teil funktioniert.

Defekt hätte in die Artikelbezeichnung gehört und ebenfalls bei den Artikelmekmalen angegeben werden müssen.

Gib bitte mal die Artikelnummer an, damit man sich das Angebot mal anschauen kann.

die auktion ist schon lange abgelaufen ich kann nur eine kopie der beschreibung geben :

hier: Pioneer PDR-509 dieses alte gerät wurde staubig im keller meines Opas gefunden das gerät ist schon sehr alt Kratzer und jede art gebrauchtspuren sind nicht auszuschließen im packet wird geliefert das gerät, Bedienungsanleitung und die kabel die auf dem Foto zu sehen sind ich kenne mich mit dieser technick nicht aus und dieses gerät ist sehr alt es kann sein das es teilweise defekt ist sein ich hab es an die steckdose angeschlosen und das gerät ging einwandfrei an aber mehr weiß ich auch nicht ob auch wirklich alles klappt denn ich kenne mich mit sowas nicht aus kaufen auf eigene gefahr Es werden nur Überweisungen akzeptiert es wird mit der deutschen Post geliefert bitte auf die Adresse achten sollten sie eine falsche adresse eingeben und das paket komt zurück zu mir werde ich keine extra kosten übernehmen Bei fragen kontaktieren sie mich Viel Spaß beim bieten 3,2,1 deins

HINWEIS: DIES IST EIN PRIVATVERKAUF RÜCKNAHMEN WERDEN NICHT AKZEPTIERT ES WÜRD NUR DAS GELIFERT WAS IN DER BESCHREIBUNG STEHT Eingestellt mit eBay-App für iPhone

0

LINK vom Angebot hierhier, alle Antworten sind nur vage Vermutungen, solange nicht der originale Text zu lesen ist. . Wenn Du nicht weißt, was Du da anbietest, musst Du Dich vorher informieren, was das für ein Teil ist. Als defekt angeboten und nicht mit möglicherweise nicht funktionsfähig...das wäre fair. Man könnte hier auch auf Unterlassung durch Beschönigen des tatsächlichen Zustzandes kommen und das würde DICH so richtig was kosten.

Ebay ist kein Schrotthandel und wenn schon kaputt, dann sollte es auch da stehen - als Bastlergerät, ist es nicht als Bastlergerät angeboten, hast Du Pech. Du kannst nicht machen, was Du willst und nicht alle Rechte für Dich in Anspruch nehmen, dem Käufer, der den Schrott dann kauft mitteilen ....selbst schuld.

Das ist meines Erachtens schon vorsätzlicher Betrug. Man muss sich vorher überzeugen, ob ein Artikel defekt oder intakt ist.

Ich bin immer sehr erstaunt, mit was die Verkäufer alles zu Geld kommen wollen und wenn sich der Käufer dann wehrt, alle Hände heben.

Ich hoffe ehrlich, der Käufer haut Dich so richtig in die Pfanne, damit Dir ein für allemal sowas vergeht. Wo ist bloß Eure Ehre geblieben, verdienen nur durch vage und fälschliche Angaben ? Ich wünsche Jedem das, was er anderen gönnt !

NACHDEM ich Deine Beschreibungskopie gelesen habe, sehe ich das etwas anders, so wie ich es auch gesagt habe, ohne Text oder Link ist eine Antwort nicht möglich.

Nach der Kopie zu urteilen, musst Du Dir aber keine Gedanken machen, Du hast ja quasi wirklich alles angegeben. Also wärst Du im Recht.

0

Um das wirklich beurteilen zu können, solltest du hier vielleicht auch mal den Link zur Auktion mit angeben...

ICH BIN IM RECHT

DU bist im Recht, wenn du wirklich irgendwo vermerkt hattest, dass es defekt sein kann. Selber Schuld an die Frau. LG

schick einfach mal den link zu dem artikel dann kann man das besser beurteilen wer im recht ist und wer nicht

Wer Dir die Frage hier so beantwortet ist unseriös.

Was möchtest Du wissen?