Ebay Problem? Wegen geringem Betrag Problem eröffnen?

10 Antworten

Ich meine es sind ja nur 20 Cent. Du kannst ihn natürlich darauf aufmerksam machen, dass er diesen Fehler gemacht hat aber letztlich ist das deine Entscheidung, was du machst.

Es kommt ganz darauf an, wie der Betrag eigentlich ist.
Wenn es 18,20 € sind und er 18,00 € gezahlt hat okay, das kann man ja noch vertreten,

wenn es aber 18,00 € sind und er 17,80 bezahlt hat, dann würde ich das schon merkwürdig und als Absicht empfinden :D
einfach mal freundlich darauf hinweisen

Käufer direkt ansprechen und den Betrag fordern. Meistens hat sich irgendwo ein Fehler eingeschlichen und die Käufer zeigen sich kooperativ. Je nachdem wie die Antwort ist würde ich den Betrag erlassen. Wird der Käufer aber gleich pampig, dann würde ich auch wegen 20 Cent ebay einschalten und die Ware nicht versenden!

Was möchtest Du wissen?