Ebay Privatverkäufe Gewährleistung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst auf jeden Fall im Kaufvertrag festhalten, dass du deine Gewährleistungsrechte an den Käufer abtrittst. "Automatisch" gehen deine Rechte nicht auf den Käufer über!

In der Praxis kann es dennoch Probleme geben, die zumindest nervigen Aufwand erfordern, wenn sich der Händler erst einmal quer stellen sollte und in seinen AGB z.B. den Ausschluss der Übertragung der Gewährleistungsrechte verankert hat. Ob eine solche Klausel auch rechtswirksam ist, ist bisher offenbar noch nicht höchstrichterlich entschieden.

Quelle und weitere Infos zu Gewährleistung und Garantie bei Privatverkäufen:

http://www.n-tv.de/ratgeber/Gibt-es-eine-Rest-Garantie-article13695921.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange die Gewährleistungsfrist nicht abgelaufen ist. Ist das kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jonashatkp
08.01.2016, 16:05

Habe mir nur diese Frage gestellt da die Rechnung ja dann auf meinen Namen läuft, und nicht auf den Namen der Person die die Gewährleistung in Anspruch nimmt.

0

Hallo.
Sollte normal kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?