Ebay Privat Anbieter, Steuern zahlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gehe zur Stadt und eröffne ein Kleingewerbe. Da zahlst du solange keine Steuer solange du im Jahr unter 16.000 euro bleibst .bist du über 16 Tausend im Jahr musst du Steuern Zahlen.
Denk jedoch dran das du ich glaub ca 11% an ebay von jedem Auftrag abgeben musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
07.03.2016, 22:23

1. Kleingewerbe gibt es nicht

2. die Grenze für die Kleinunternehmerregelung nach § 19 UStG beträgt (zumindest in D) 17.500 €

3. bei 16.000 € Gewinn (Ausgaben werden nicht viele vorhanden sein) ist durchaus Einkommensteuer fällig

1

Nicht nur das. Du musst Dich gewerblich anmelden und das alles verinnerlichen:

http://verkaeuferportal.ebay.de/gebuehren-fuer-gewerbliche-verkaeufer

berücksichtige, das weitere Kosten hinzukommen..... Rechtsberatung durch Fachanwalt, Anschluss an Entsorgungsunternehmen, Provisionen, Gebühren, Sozialversicherungen...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?