Ebay Plagiate

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht erkennst du sie einfach nicht.Im Berreich Schmuck gibt es eine Menge z.B. Tiffany & Co oder Thomas Sabo

Gibts auch Uhren (z.B Breitling , Omega , SWATCH ) ?

0
@mrmoggi

Wenig bis gar nicht. Wird nämlich sofort rausgenommen und ist strafbar.Wird bei solchen Marken dann auch meist recht teuer..

0
@zonk1234

timmt Uhren selber bekommt man als Plagiat oft nur auf so Flohmärkten wo sie viel neues zeug verkaufen. Meine mutter hat mir vor jahren mal eine Ed Hardey Cappy gekauft, war aber kein echter Ed Hardey. Hat nur 10€ gekostet, und gestern hab ich einen Jungen bei Pizza Hut gesehen, der trug eine D&G uhr, aber die war so kitschig, die war sicher auch vom Flohmarkt.

0
@Greasy

kann ich zustimmen oder im Urlaub am Strand oder ähnliches..

0

... Plagiate ... eBay ... ??? ...

Wo kein Richter, da kein Kläger. Das ist wohl das Motto von eBay unter der Prämisse: Geld verdienen, egal wie und woher, solange es nur keiner merkt?

Ich habe im letzten Jahr relativ viele Markenprodutke von/über eBay gekauft. In der Mehrzahl der Fälle (Parfums, Kinderkleidung, Sonnenbrillen, Taschen usw.) war ich total frustriert und enttäuscht und beim Rest zumindest zweifelnd-misstrauisch.

Ich behaupte mal kühn, dass MINDESTENS 50% aller Markenparfums in eBay gefälscht oder wenigstens gepanscht (verflüssigt..) sind!

Da man mit einem Parfumflacon, der obendrein noch durch mehrere Hände ging, freilich schlechte Karten hätte, ein Plagiat nachzuweisen (teure Gutachter, teure Gutachten, umständliche Recherchen...), hat man schlechte Karten und schweigt meist. Das wissen natürlich auch die (gewieften) Händler :-) Und so treiben sie ihr Geschäft munter blühend weiter. Manchmal ist man ja auch nur verunsichert, weil das Lieblingsparfum plötzlich etwas anders riecht...!

Ich habe für mich den Schluss gezogen, dass eBay ein Tummelplatz für Ganoven und Täuscher ist, der seinesgleichen sucht. Und warum sollte eBay das denn untersagen, wo sie doch zumeist kräftig mitverdienen?

Daher finde ich die Empfehlungen bekannter Markenhersteller wie MEILE; VUTTON u.v.a. sehr sinnvoll und nützlich, die einen Weiterverkauf ihrer Artikel auf Plattformen wie eBay generell VERBIETEN. So teure Markenwaren sollten tunlichst auch in Markenshops gekauft werden, basta! Nur so könnte man die Massenflut aus China aus Fakes und Fälschungen wirksam eindämmen., da eBay & Co doch ganz offensichtlich zu wenig dagegen tun (trotz einschlägiger Urteile hierzu).

Da sich auch der (vermeintlich!!) UNWISSENDE Verkäufer strafbar macht, wenn er Fakes verkauft, er4achte ich in jedem Falle eine Betrugsanzeige für immens wirksam. Verkäufer haften ja schlußendlich und das kann verdammt teuer werden, zumal wenn dann Gutachten angefordert und angefertigt würden...:-)

MFG nasowa(s)

haha naja nicht alles was bei ebay angeboten wird sind plagiate, ich glaube besonders bei markenartikeln und schmuck werden viele plagiate angeboten, zumbeispiel wenn zum sofortkaufen ein hemd neu von Hugo Boss für nur 15€ angeboten wird, und der verkäufer gewerblicher oder privatverkäufer ist, aber 1oo von den dingern jeden monat anbietet, kannste sicher sein, das es ein plagiat ist. Zum vergleich ein neues Hemd von Hugo Boss kostet im laden um die 60€Es werden aber auch oft schmucksteine oder muranoglas angeboten die aber aus asien kommen und und einfach nur billig sind. Es ist noch im legalen bereich, aber halt nicht echt.

ja danke

0

Plagiate bekommst du meistens dann wenn du sie nicht haben willst.

Bei eBay werden Plagiate die sofort ersichtlich sind sofort rausgenommen.

Hierfür gibt es eigene Programme die das herausfilter.

Wenn Du Uhren suchst die besonders günstig sind würde ich in die Türkei fahren, da gibt es die Rolex an 10 Euro.

Leider ist die Qualität aber dann auch entsprechend

WOFÜR brauchst du Plagiate??

Ich könnte dir auf Anhieb Unmengen zeigen...

Dann los :D Ich finds doof das 10 fache fürn namen zu bezahlen :D

0

Was möchtest Du wissen?