Ebay-Onlineshop - Welche kosten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einen ebay-Shop können nur gewerbliche Verkäufer eröffnen.

Schau mal bitte, vor der Kostenfrage, hier nach:

http://pages.ebay.de/rechtsportal/gewerbliche_verkaeufer.html

ebay bietet hier eine kurze, nicht vollständige, Übersicht über die Rechte und Pflichten des gewerblichen Handels bei ebay. Folge bitte auch den weiterführenden Links.

Ein weiteres Problem dürfte in der Verwendung von per Urheberrecht geschützten Bildern liegen (eine andere Deiner Fragen).

Hier kannst Du mit hohen Abmahnkosten rechnen.

Hast Du kaufmännische Erfahrungen?

Ich schlage vor, dass Du Dich erst einmal mit der IHK berätst, welche Möglichkeiten und Schwierigkeiten es gibt / geben kann.

Die Eröffnung eines ebay-Shops bedeutet in jedem Fall, dass Du ein Gewerbe anmelden musst und dieses bei ebay nachweisen.

Solltest Du erwägen, die Shirts trotzdem herzustellen und als private Verkäufer anzubieten, hast auch große Probleme:

  • Finanzämter udn ihre Sichtools finden vermeintlich private Anbieter
  • Mitbewerber informieren z.B. die Gewerbeaufsicht
  • Abmahnhaie freuen sich und schicke hohe Kostennoten.

Aus Deinem Kommentar:

Ich werde ein Gewerbe anmelden, habe ich vergessen zu schreiben..

Hier kannst Du Dich zur Gewerbeeanmeldung auch informieren:

http://www.haendlerbund.de/hinweisblaetter

Aber suche bitte die Beratung, sei es IHK oder Steuerberater!

2

Ok danke, werde ich mir mal alles durchlesen.. Kaufmännische erfahrung habe ich gar keine..

Das mit den fotos werde ich nicht machen. Ich sammle ideen und suche dann das beste raus.

Ja, das mit dem gewerbe werde ich noch machen..

0

Um bei Ebay zu verkaufen braucht man - als privater Verkäufer - ja nicht gleich einen Shop eröffnen.

Wenn du die Shirts selbst 'herstellst', bzw. bedruckst und in größeren Mengen anbietest, dann bist du Gewerbetreibender und brauchst dafür auch die Voraussetzungen. Ob mit oder ohne Shop....

Lies dir die AGB dafür einfach noch einmal in Ruhe durch....

Ich verstehe nicht ganz was du mir sagen willst..

was fuer voraussetzungen meinst du ?

ja werde ich noch machen..

0
@FreeBerlin

Voraussetzungen = Gewerbeanmeldung / Volljährigkeit / eigene AGB / USt-ID-Nr. oder die Befreiung davon etc...

Alles andere ist privater Handel und darf keine selbst für den Handel gefertigten (ausgenommen Einzelanfertigungen, Muster, künstlerische Arbeiten .... und auch hier gibt es bereits Einschränkungen) Artikel oder Mehrfachverkäufe tätigen.

LG

0
@cakejane

Na ja, ich will ja keinen privaten handel betreiben. Ich möchte einen kleinen shop machen..

0
@FreeBerlin

Jo. Dann solltest du einen Schritt nach dem anderen machen. Ideen umsetzen, Gewerbe anmelden (hilft auch dahingehend, daß man Kosten absetzen kann ;)) - AGB erarbeiten, Shop eröffnen und LOSlegen! VIEL ERFOLG!!!!

0

Ähm ... für was fällt Provision an? Machst du die T-Shirts selber? Hast du dafür ein Gewerbe? Verkaufst du die im Auftrag, oder machst du das Design und bekommst dafür ne Provision?

Zu wenig Infos.

na fuer den verkauf der t shirts. Ja ich drucke selber. Ich werde ein Gewerbe anmelden, habe ich vergessen zu schreiben..

0
@FreeBerlin

Mit Provision meinst du sicher die eBay-Gebühren, oder?

Provision nennt man eigentlich den Teil, den man selber bekommt. Das Andere sind Gebühren. Das verwirrt mich grade an deiner Fragestellung.

0

Was möchtest Du wissen?