EBay Kleinanzeigen Versand seriös?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

eBay-Kleinanzeigen ist nicht eBay!

Die Anmeldungen erfolgen anonym.

Bitte bei eBay-Kleinanzeigen nur Waren gegen Geld = kein Versand.
eBay-Kleinanzeigen schreibt in den Sicherheitshinweisen:

eBay Kleinanzeigen ist ein Online-Marktplatz und funktioniert wie der Anzeigenteil in Ihrer Tageszeitung. Käufer und Verkäufer kommen zusammen, verhandeln, kaufen und verkaufen.

eBay Kleinanzeigen nimmt nicht an der Transaktion teil. In den meisten Fällen wird die Ware persönlich abgeholt bzw. die Dienstleitung erbracht und vor Ort bar bezahlt.

Dies ist auch die sicherste Art der Abwicklung.
Deswegen werden auf eBay Kleinanzeigen auch keine persönlichen Daten abgefragt. Die Registrierung erfolgt unter Angabe einer E-Mail-Adresse und eines Passwortes. Persönliche Daten wie Name, Adresse oder Telefonnummer übermitteln die Vertragsparteien, wenn sie sich über die Abwicklung einig geworden sind, direkt..

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/sicherheitshinweise.html

Auch die Paypal Zahlung bietet keinen Schutz. 

Sowas ist für beide Parteien riskant

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und immer wieder wird diese Mahnung von ebay-Kleinanzeigen nur weggeklickt:

http://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/ebay-kleinanzeigen---einblendung-des-sicherheitshinweises/0\_big.jpg

Wie ich den von Dir gewählten Stichworten entnehme, setzt Du ebay-Kleinanzeigen mit ebay gleich. Ich habe das jetzt mal ergänzt.

ebay-Kleinanzeigen ist eine andere Firma als ebay.
Du hast keine Möglichkeit die Verkäufer auf ebay-Kleinanzeigen zu prüfen. Die Anmeldungen bei ebay-Kleinanzeigen erfolgen anonym.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
03.11.2016, 00:06

Auf ebay, das musste ich leider feststellen, kann man allerdings auch anonym handeln.

Das macht das Schickenlassen eines Artikels, der über ebay Kleinanzeigen gekauft wurde, leider nicht sicherer.

2

Hi also bei ebay kleinanzeigen muss man sehr vorsichtig sein, nicht alle Menschen sind ehrlich. Aber ich habe mal ein Handy gekauft und mit Paypal bezahlt da hat man ja ein paar Tage Zeit das Geld zurück zu bekommen. 

Versendet hat der Verkäufer es dann mit trunksta, einer neuen Seite wo private Fahrer Pakete gegen kleines Geld mitnehmen. Musste dem nur irgendein Passwort geben aber ansonsten musste ich mich um nix kümmern.

Beste Grüße Simon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ebay ist immer ein Risiko bei höheren Beträgen. Amazon ist da schon sicherer.

Vergleich die Preise mal wo anders. Ev. findest du da ähnliches Angebot:

http://www.apple.com/de/shop/browse/home/specialdeals/mac/imac/21

und bei idealo.de  in die suche imac

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ebay -Kleinanzeigen sind für die persönliche Abholung konzipiert. Wenn Du Dir die Ware schicken läßt, trägst Du das Risiko.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sicherheitshinweise von Ebay-Kleinanzeigen sind Dir bekannt?

Obwohl ich dringend davon abrate, etwas per Vorkasse über diese Plattform zu kaufen, kann ich Dir nur empfehlen: laß Dir die ladungsfähige Postanschrift der Verkäuferin samt Telefonnummer (Festnetz, keine 0163-Jilditz-Nummer)) geben und vergewissere Dich, daß alles, was sie Dir erzählt, auch tatsächlich zutrifft. Mach einen Kontrollanruf und sieh ins Telefonbuch - obwohl das keine Gewißheit bringt, weil es keine Telefonbuch-Pflichteinträge mehr gibt.

Bei der kleinsten Unsicherheit brich die Verhandlungen ab.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, rechtlich gesehen besteht ein gültiger Kaufvertrag zw. euch beiden. Die Artikelbeschreibung sollte dem Gerät entsprechen. eBay wird jedoch wenig tun können, falls das Gerät (angenommen) Defekte aufweist.

Jeder Verkäufer (privat eingeschlossen) gibt eine sg. Beschaffenheitsgarantie. Das Gerät muss in dem Zustand sein, wie du es vom VK gekauft hast. Sollte es nicht der Fall sein, kannst du vom Vertrag zurück treten. Zu Beachten ist auch der Gefahrenübergang.

So viel zur Theorie. Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
03.11.2016, 00:02

In der Praxis handelt sich allerdings um ebay Kleinanzeigen. Die können nicht nur wenig tun, sondern gar nichts, wenn der Verkäufer den Kaufvertrag nicht erfüllt.

Und da auf ebay Kleinanzeigen anonym gehandelt wird, muss man schon sehr viel Glück haben, um zivilrechtlich gegen einen unseriösen Verkäufer vorgehen zu können.

3

Nein, Nein und Nein! Ebay Kleinanzeigen NUR gegen Selbstabholung. Alles andere ist wie Roulette, ein reines Glücksspiel bei dem man meistens alles verliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?