EBay Kleinanzeigen Versand - wie soll ich da Vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

STOPP

eBay-Kleinanzeigen ist nicht eBay!

Die Anmeldungen erfolgen anonym.

Bitte bei eBay-Kleinanzeigen nur Waren gegen Geld = kein Versand.

eBay-Kleinanzeigen schreibt in den Sicherheitshinweisen:

eBay Kleinanzeigen ist ein Online-Marktplatz und funktioniert wie der Anzeigenteil in Ihrer Tageszeitung. Käufer und Verkäufer kommen zusammen, verhandeln, kaufen und verkaufen.

eBay Kleinanzeigen nimmt nicht an der Transaktion teil. In den meisten Fällen wird die Ware persönlich abgeholt bzw. die Dienstleitung erbracht und vor Ort bar bezahlt.

Dies ist auch die sicherste Art der Abwicklung.

Deswegen werden auf eBay Kleinanzeigen auch keine persönlichen Daten abgefragt. Die Registrierung erfolgt unter Angabe einer E-Mail-Adresse und eines Passwortes. Persönliche Daten wie Name, Adresse oder Telefonnummer übermitteln die Vertragsparteien, wenn sie sich über die Abwicklung einig geworden sind, direkt..

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/sicherheitshinweise.html

und dann folgen jede Menge beachtenswerter Tipps von ebay-Kleinanzeigen für Käufer und Verkäufer

In diesem Wissen wäre mir das Risiko selbt für EUR 1,00 zu groß.

haikoko 01.12.2013, 12:03

Und warum erscheint dieser Hinweis an jeder Ecke bei ebay-Kleinanzeigen?

http://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/ebay-kleinanzeigen---einblendung-des-sicherheitshinweises/0_big.jpg

Du möchtest meine Liste betrogener Käufer verlängern?

Über die Suchfunktion von GF findest Du viele betrogene Käufer, die gezahlt, jedoch keine Ware erhalten haben.

1

Pro Jahr gibt es tausende vollendete Betrugsfälle weil Leute einfach Geld überweisen und sich dann wundern, dass sie keine Ware erhalten! Niemals Ware per Versand bzw. Überweisung auf eBay Kleinanzeigen verkaufen bzw. kaufen! Es gibt keine Sicherheiten!

Sicherheit gibt es nicht bei den Kleinanzeigen, wenn die Ware verschickt werden soll. Denn die Anmeldung dort erfolgt ohne Angabe jeglicher Daten.

Normalerweise rate ich von solchen Deals absolut ab (siehe Antwort von @haikoko) - ABER, in DIESEM FALL, da ich 25 Euro für absolut verschmerzbar halte, wenn es schiefgeht; kannst du dich drauf einlassen, wenn du das genauso siehst:

Wenn ja:

  • Lass dir seine Daten geben, incl. Festnetz-Telefonnummer, dann kannst du überprüfen, ob das korrekt ist.
  • Vereinbare einen versicherten Versand.
  • Sichere die Anzeige zusätzlich, denn wenn der VK sie löscht, ist sie "weg" - nicht mehr aufrufbar.

Dann hast du ein paar Tage Nervenkitzel (ein gelegentlicher Adrenalin-Schub ist ja gesund ;)) darfst aber durchaus hoffen, das begehrte Teil zu erhalten...

Viel Glück

lass dir einfach alle kontakt daten von ihm geben und teste diese auch so habe ich das gemacht

BoratPepsiMax 01.12.2013, 12:00

Und das versichert inwiefern!? Totaler Schwachsinn!

1
haikoko 01.12.2013, 12:06
@BoratPepsiMax

Räusper: Es gibt keine Ausweise, die fälschungssicher per email oder Fax verschickt werden können, falls Dir damit Name und Anschrift übermittelt sein sollte.

Der Rat ist nicht so berückend.

1
GoetheDresden 01.12.2013, 14:36
@haikoko

Haikoko hat nicht unter der Antwort von Gerkeoo kommentiert, sondern unter dem Kommentar von Borat. Deshalb wohl das Missverständnis.

1
haikoko 01.12.2013, 19:11
@GoetheDresden

Ja, das hatte sich wieder selbständig gemacht: tut's, tut's nicht .....

0
Wie kann ich jetzt als Käufer versichert sein dass er es auch wirklich verschickt?

Garnicht!!!

Ich nehme nämlich an, dass er verlangt ich überweise ihm das Geld und nachdem es ankommt verschickt er es

Das is ja nun auch normal...

Aber wie gesagt was, wenn nicht?

Dann hast du Pech gehabt!!!

Was möchtest Du wissen?