Ebay Kleinanzeigen verkauft versendet anzeige?

3 Antworten

Rufschädigung? Das passt in diesem Zusammenhang gar nicht.

Ich denke das Päckchen ist angekommen und er behauptet nur, dass es nicht angekommen ist. Sag ihm doch, Du hättest einen Zeugen, der dabei war, als du das Päckchen aufgegeben hast.

Inzwischen kannst Du einen Nachforschungsauftrag erteilen. Vermutlich wird nichts dabei herauskommen, aber Du kannst dem Käufer den entsprechenden Schriftverkehr weiterleiten.

Was war vereinbart? Wenn nur Päckchen vereinbart war, dann ist es sein Problem. War versicherter Versand (Paket) vereinbart, ist es Dein Problem.

Verwahre den kompletten Schriftverkehr, für den Fall dass er tatsächlich einen Anwalt einschaltet.

Es war vereinbart das er genug für den Versand + karton überweist weil ich ihm zuerst genau aus solchen gründen gesagt habe das ich kein versand anbiete. Das hat er nicht getan. Das paket (kassenbong) ging am gleichen tag raus mit dem zahlungseingang. 

Weiß auch nicht was er erzählt, ist aggresive , droht , beleidigt und redet von anzeigen. Ich habe 0 mit betrug zutun und wenn man das jetzt so sagen kann sicherlich nicht wegen 15€ ( hoffe hört sich jetzt nicht falsch an 😁 )

1
@donauten

man kann auch wegen 15 Euro zur Polizei gehen. ... Deshalb sollst Du Deinen Schriftverkehr aufbewahren.

Wieviel Geld hast du für Versand + Paket bekommen? Was hast Du verlangt?

2
@miezepussi

Er hat mir 20€ insgesamt überwiesen, das päcken hat mich 4€ gekostet bei dhl und karton 2€ sogar drauf gezahlt. Ich habe den ganzen schriftverkehr noch. Habe ihm auch 3 mal gesagt das wenn das Paket zurück kommt so wie es war er sofort sein geld bekommt aber soweit ich weiß klaut dhl keine pakete.

Er schreibt immer nur wieder wie primitive ich bin wird beleidigend und redet von einer anzeige.

1
@donauten

Also hast Du 5 Euro für Versand + Karton bekommen. Bei DHL ist da nur Päckchen drin. Paket kostet 7 Euro. (Hermes wäre evtl. noch möglich gewesen, kommt aber auf die Größe an.) Welches Versandunternehmen war vereinbart?

Mach Dir keine Sorgen. Soll er doch eine Anzeige machen. Verwahre alles gut auf.

2
@miezepussi

Es war nichts vereinbart, was ich gerade erstmal gelesen habe, er wollte 20€ + 5€ versand zurück dabei hat er nur 20 überwiesen. Das war das letzte was ich von ihm gehört habe

Zitat:" Ob das Thema erledigt ist oder nicht können wir jetzt hier nicht klären und sie erst recht nicht sie primitiver Mensch sie werden sehen was noch geschieht., Beziehungsweise wir sehen uns (zeitnah) "

1
@donauten

Verwahre auch den Kontoauszug mit dem Eingang der Zahlung.

Und warte in Ruhe ab. Vermutlich kommt da gar nichts.

3

Sendungsverfolgt mit Hermes kostet gerade mal 3,89 Euro.

Da leg ich doch freiwillig ein paar Cent fürs Porti drauf . Das hätte dir den ganzen Ärger erspart.

Den Versand kannst nicht nachweisen. Dein Freund kann zwar bestätigen, daß irgendein Päckchen zu Post gebracht wurde, aber sicher nicht, an wen es geschickt wurde. Hilft dir also nichts.

Deine einzige Chance nun - Zeugen und Beweise bereitstellen und falls der Kunde sich nicht zivilisiert verhalten kann, eBay Kundenservice ansprechen. Dran bleiben, dem Kunden keinen schummelfreiraum gewähren - nichts beschönigen oder übertreiben, dann klappt es meistens auch.

(Inoffiziell) Sieht es bei eBay und co. meistens für den Kunden blumiger aus als für den Verkäufer.


Wegen 15€ ist eine Anzeige wirklich sehr unwahrscheinlich.

Manche Kunden sind eben nicht immer ganz ehrlich und da ist meistens die einzige Sicherheit für die Verkäuferin immer mit Sendungscode oder noch besser mit Unterschrift(Die meisten Kuriere wie DHL verlangen normalerweise einen Unterschrift bei Annahme des Pakets) zu verschicken. Die erste Welle der Betrüger ist da schon eingeschüchtert. Bei ganz schlimmen Fällen könnte es sogar sein dass ein Kunde sagt, das Paket sei leer gewesen oder mit Steinchen gefüllt (Hab alles schon erlebt). Aber solche extremfälle passieren meistens nach mind. 1000 Verkäufen ;)

es geht um ebay Kleinanzeigen. da hilft der ebay Kundenservice nicht.

1
@miezepussi

Schriftverkehr vorhanden -> Du bist abgesichert

DHL scheint da in Ordnung zu sein

Falls der Kunde doch Anzeige erstattet, schießt er sich selbst ins Bein. Da du ja nachweißen kannst dass du effektiv das Paket verschickt hast, müsste dann die DHL Verantwortung übernehmen. Und glaub mir, die haben Anwälte... und was für Anwälte da brauchste keine Sorgen zu haben - Drohungen würde ich nun ignorieren - Besser ist es aber DHL darauf aufmerksam zu machen ;)

0
@EsWerdeLight

Die Quittung beweist nur, das Porto / Briefmarken gekauft wurden. Da wird kein Versand bestätigt.

1

Ebay Kleinanzeigen Schaden bei Versand wer hat Recht?

Hallo,
Ich habe ein Problem und hoffe mir kann jemand rechtliche Hilfe leisten.
Ich habe vor einiger Zeit ein Produkt über Ebay Kleinanzeigen verkauft. Den Kauf haben wir abgemacht der Käufer  hat das Geld überwiesen und ich habe Beweisfotos gemacht dass alles neu und unbenutzt ist. 

Dann verpackte ich das Paket meiner Meinung nach gründlich und schickte es per DHL los. Beim Käufer angekommen war es beschädigt. Er reichte Anzeige bei der DHL ein und diese informierte uns beide, dass das Paket nicht gut genug verpackt gewesen sei. 

Nun droht er mir mit seinem Anwalt dass ich die Ware zurück nehmen soll. Aber muss ich das wirklich? Es war ein Privatverkauf über  ohne Garantie oder Gewähr und ich kann beweisen dass ich den Die Ware ordnungsgemäß losgeschickt habe. 

Wie sieht meine Lage als Verkäufer jetzt aus?

...zur Frage

Ebay Kleinanzeigen Betrug - wie vorgehen und bringt es was?

Hi, habe vor einer Woche ein Handy auf Ebay Kleinanzeigen für 200 Euro gekauft. Erstmal kam mir die Verkäuferin seriös rüber, nach einigen Tagen wurde es jedoch komisch. Der Punkt ist nun, die Frau hat mir öfters geschrieben Sie würde mir die Sendungsnummer senden, hat es jedoch nie gemacht. Nach paar mal fragen schreibt sie garnicht mehr. Handy ist nie angekommen und Betrag wurde auch nicht zurücküberwiesen. Mit einer Anzeige habe ich ihr auch gedroht, jedoch kam darauf ebenfalls keine Antwort. Danach habe ich mir ein Fake Profil erstellt und bin dadurch an ihre Adresse und Telefonnummer gekommen. Auf Facebook habe ich Sie auch gefunden und ihre Bankkontodaten besitze ich ja auch. Jetzt stellt sich bloß die Frage, was soll ich nun machen? Lohnt es sich überhaupt eine Anzeige zu erstatten, oder wird mir die Polizei da auch nicht weiter helfen können? Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Bitte nur um hilfreiche Antworten. LG Yana

...zur Frage

Was ist eine Postnummer? (Versendung eines EBay-Artikels via DHL Versand)

Hallo :)

Über Ebay-Kleinanzeigen habe ich einen Artikel verkauft, den ich nun an den Käufer schicken möchte, sobald dieser mir das Geld überwiesen hat. Da ich jedoch bisher nur per Selbstabholer verkauft habe, bin ich mir nicht sicher, wie das Versenden eines Paketes mit DHL richtig funktioniert. Wie gewöhnlich habe ich Name, Straße/Hausnr., Postleitzahl und Ort angegeben. Jedoch ist nun noch ein Feld frei, in das ich die Postnummer eintragen soll. Dort steht, dass dies Pflicht ist beim Versand an eine DHL Packstation oder Postfiliale. Meine Frage ist nun, was diese Postnummer überhaupt ist und wie ich diese raus bekomme. Der Käufer hat nämlich keine Postnummer angegeben.

Schon mal im Voraus vielen lieben Dank für eure Antworten :)

...zur Frage

Habe bei eBay etwas verkauft aber es kommt nicht an, was soll ich tuen?

Hallo,
Habe vor kurzem etwas auf eBay Kleinanzeigen verkauft, allerdings kommt das Paket beim Käufer nicht an ? Ich habe am 21.3 das Paket an eine Packstation geschickt, der Käufer hat sich heute gemeldet und gesagt das dass Paket immer noch nicht angekommen ist und möchte gerne sein Geld zurück wenn das diese Woche nicht mehr ankommt. Was soll ich machen ? Ich habe damals bei der Post ein Standart Versand genommen, das heißt kein versicherten Versand wo man eine sendungsnummer hat um das Paket zu verfolgen...

Wer soll sich jetzt darum kümmern ? Ich will dem das Geld auch nicht zurück überweisen ohne das ich die Grafikkarte wieder habe ? Die Post meint die könnten nichts machen da keine sendungsnummer vorhanden ist... Muss sich jetzt der Käufer darum kümmern ?

...zur Frage

Komischer Käufer in Ebay verlangt Paket versand obwohl er nur den Päkchenversand bezahlt hat?

habe was bei Ebay verkauft und der Käufer will eine Sendungsnummer haben diese gibt es aber nur bei Paketversand. Der gegenstand ist so klein das ein Päkchen ausreicht, Versand hat er 4,90€ bezahlt was nur für ein handelsübliches Päkchen ausreicht.

4,10 Päckchen und 0,80 cent verpackungskosten. Bin ich im Recht? weil versende ja nur den Versand den der Käufer auch zahlt und nicht noch 1€ drauf legen.. weil der gegenstand schon billig verkauft wurde

...zur Frage

Anzeige wegen Betrug gerechtfertigt?

Hallo,
Ich habe eine Frage, habe bei EBay etwas verkauft aber leider als normales Päkchen verschickt Ihnen Sendungsnummer. Dass Paket ist nicht bei dem Empfänger angekommen.
Er hat jetzt daraufhin Anzeige gemacht und ich ihm dass Geld zurück geschickt.
Wie wird dass jetzt weiter gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?