Ebay Kleinanzeigen muss ich die Ware zurücknehmen?

9 Antworten

Hi, wenn der Käufer in einem Funkloch wohnt, kriegt er keinen Empfang. Kann auch sein, daß er das Gerät falsch bedient. Könnte aber auch sein, daß er das Gerät zestört hat und nun sein Geld zurück will - oder er hat ein defektes Teil, sendet Dir das defekte zu und hat kostenlos ein neues für sein altes? Serien Nr. kontrollieren! Kann sein?! Frage ihn, welches Netz er benutzt, welche SIM Karte er hat. Dann kannste im Internet nachschauen oder beim Provider nachfragen, welchen Empfang der dort hat. Ich würde das Gerät zurücknehmen, aber erst Ware - dann Geld zurück. Und die Portokosten teilen. Aber vorher bitte klären, wie hier beschrieben. Gruß Osmond

Ich hab weder die Serialnummer noch etwas.. Ich hatte nur Karton vom Iphone und das Iphone selbst! ich war der 2.Besitzer und hab nie nach dem Serialnummer gefragt. Er benutzt Base "eplus"..

0
@Klemba72

Hi, will nix dramatisieren. Aber in letzter Zeit ist es bei Ebay zum Volkssport geworden, Verkäufer abzuzocken. Meist mit Paypal. Es ist Deine Moral und Dein Vertrauen gefragt. Kann gut sein, daß Du defektes Teil zurückerhältst. Also, bei mir geht E+ (Alditalk) auch nicht überall. Vielleicht ist auch Akku leer bzw. Gerät muß resetted werden? Deine Entscheidung, was Du tust. Aber immer höflich bleiben. Gruß Osmond

0
@osmond

Ich will normaler weiße die Ware nicht zurücknehmen aber ich glaube dann wird er aggresive denk ich mal :) .. Hab wie gesagt bei Ebay kleinanzeigen so ein Bild wo man den empfang sieht! Als Beweiß nunjaa.. ich werde mal reden.

0
@Klemba72

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/iphone-3g-!-simlock-frei!-/30206098 Meine Anzeige

0
@Klemba72

Hi, erst Ware zurück! Dann Geld retour! Und Porto zahlt jeder für sich. Und Ware prüfen, ob nicht manipuliert wurde. Das sind die unangenehmen Seiten bei einem Handel, leider. Beim nächstenmal unbedingt individuelle Merkmale sichern: Serien Nr. Merkmal am Akku usw, Die Welt ist voller Betrüger. lgO

0

Bei privaten Verkäufen gibt es kein Rücktrittsrecht. Ebenso gibt es keine Gewährleistungsansprüche.

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/iphone-3g-!-simlock-frei!-/30206098

Das war meine Anzeige. Und auf dem 4 Bild sieht man das ich empfang hatte.

0

Nein, mußt Du nicht, da es sich offenbar nicht um einen technischen Mangel handelt, den Du verschwiegen hast. Wenn das Gerät genau der Beschreibung entspricht und keine verdeckten Mängel aufweist, dann hast Du das nicht zu verantworten. Wenn der mitten im Wald wohnt und versucht z. B. im E-Plus-Netz eine Verbindung zu bekommen, dann bist Du nicht verantwortlich für die schlechte Netzabdeckung.

Also es war so: Er hat das Gerät abgeholt. Er hat sich alles angeschaut und meinte ok. Natürlich hab ich alles zurückgesetzt und dann konnte man ja nicht testen ob er einen Netzfehler hat oder nicht. Jetzt frag ich mich ob ich die Ware trotzdem zurücknehmen muss. Wie gesagt er hat die Ware gesehen!

0
@Klemba72

Wenn er bei Übergabe die Möglichkeit hatte, die Ware zu prüfen, dann gibt es keinen Grund für die Rücknahme. Er konnte sich davon überzeugen, daß der Artikel sich im beschriebenen Zustand befunden hat. Rücknahme würde ich ablehnen. Damit kommst Du auch über eBay durch. Er hätte ja seine Sim-Karte mitbringen und einlegen können. Und Du hast Zeugen, daß es bei Dir mit Deiner Karte funktioniert hat.

0

Was möchtest Du wissen?