Ebay Kleinanzeigen mit 16 Jahren?

4 Antworten

Wenn Du nur wenig verkaufen willst, dann kannst Du das selbstverständlich machen.

Beachte aber auf jeden Fall, dass Du immer nur erst dann etwas verschickst, wenn das Geld wirklich auf dem Konto ist. Vor allem nimm immer nur versicherten Versand. Besser ist natürlich Abholung.

Sollte Dir irgendwas nicht ganz klar sein oder seltsam vorkommen, dann frag lieber nochmals hier nach, bevor Du auf die Nase fällst.

Vielen Dank! Sehr freundliche und verständnisvolle Antwort

1

Auszug aus den Nutzungsbedingungen:

Voraussetzung für eine Registrierung ist, dass es sich bei dem Nutzer um eine natürliche Person, juristische Person oder Personengesellschaft handelt. Ist der Nutzer minderjährig, darf er sich nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten bei eBay Kleinanzeigen registrieren. eBay Kleinanzeigen behält sich in diesem Fall vor, die Erbringung von Leistungen von der Vorlage eines Nachweises der Zustimmung der Erziehungsberechtigten abhängig zu machen.

https://themen.ebay-kleinanzeigen.de/nutzungsbedingungen/

Da dein Vater damit einverstanden ist, darfst du Ebay Kleinanzeigen auch mit 16 Jahren benutzen.

Wenn der Account auf deinen Vater lauft ist dein Alter doch eh egal

Allerdings bekomm ich schon Magenschmerzen wenn ich eBay KLEINANZEIGEN und BANKKONTO in einem Satz lese...

Ich versteh nicht. Was meinst du mit ..in einem Satz

0
@ScreenJunkie

Kleinanzeigen ist zum persönlichen abholen gedacht, brauchst du da ein Bankkonto verspreche ich dir das wir in ein paar Wochen hier von dir jeden „wurde bei eBay abgezockt - was kann ich machen?“

2
@Repwf

Natürlich warte ich bis zur Erhalt der Überweisung.

0

Kunden? Gewerbliches Handeln? Ebay Kleinanzeigen?

Vergiss es, du handelst dir nur Ärger ein.

Was möchtest Du wissen?