Ebay Kleinanzeigen Käufer unzufrieden mit dem Einkauf was tun?

4 Antworten

Ganz klar der Käufer hat kein Recht die ps3 zurück zu geben. Wenn du in der Beschreibung geschrieben hast, dass es eine amerikanische ps3 ist , dann ist er selber Schuld.

Um diese Frage beantworten zu können, müsste man den Wortlauf der Verkaufsanzeige kennen.

Auch wenn du sie privat verkaufst, bist du verpflichtet einen Mangel zu beseitigen, von dem der Käufer nichts wusste.

Tja, und das ist dann auch schon die Antwort, ne?

Lehn dich zurück und trink einen Tee.

Ich kann aber nichts für wenn er sich die Beschreibung nicht ganz durch liest. Und sich dann noch beschwert das es eine amerikanische ist.

0
@DavidGraf15

Hast meine Antwort nicht richtig gelesen, ne?

Magst du keinen Tee?

0

habs Falsch verstanden also er kann nichts machen also keine Anzeige usw. Und ich trinke gerade Tee :3

1
@DavidGraf15

Nein, eine Anzeige würde nicht fruchten. Du hast ihm die Herkunft des Gerätes schriftlich im Anzeigentext dargelegt.

0
@DavidGraf15

Eine Anzeige im strafrechtlichen Sinne liegt fern. Er kann aber ohne größere Schwierigkeiten sagen, dass er sich über die Eigenschaften des Kaufgegenstandes im Irrtum befand; das ist wohl der Fall: Irrtum und er teilt dir das auch mit und möchte am Vertrag so nicht gebunden sein.

Demnach ist der Vertrag rückabzuwickeln - es gibt keinen Vertrag mehr; entsprechend besteht kein Anspruch auf Kaufpreiszahlung, ist zurückzugewähren. Du selbst hättest lediglich Anspruch auf Schadensersatz, der aus deinem Vertrauen auf das Bestehen des Vertrages entstanden ist. Das sind idR sämtliche Versandkosten.

2

Was möchtest Du wissen?