Ebay-Kleinanzeigen falsche Ware erhalten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja klar. Er hat anscheinend die Ware bewusst Verkauft. Also er wusste, dass es eine Fälschung war.

Klar man hat bei Privatkauf keinen Rückgabeanspruch aber bei einer mutwilligen Täuschung, hast du das Recht auf Schadensersatz.

Wenn er dir gesagt hat, dass es ein Original ist, zeig ihn an.

Aber er muss bewusst getäuscht haben.

Setz ihn eine Frist mit der Erklärung, dass eine Anzeige folgt. Sollte er nicht nachgeben, zieh es durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yeezus13
22.08.2016, 23:37

Hat er. Habe ihn gefragt ob sie wirklich echt sind und er antwortete mit :"Ich bin selbst in der modebranche tätig und garanitiere ihnen dass es Originale sind".

0

Erst Polizei,
dann zum Rechtsanwalt!
Und auch Ebay Informieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yeezus13
22.08.2016, 23:34

Werde ich tun, danke.

0
Kommentar von NurZurSache
23.08.2016, 00:37

büdde! 😉 Viel Glück!

0

Ebay informieren und Polizei lass dich von dem Kerl nicht verunsichern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yeezus13
22.08.2016, 23:38

Es ist aber wie gesagt Ebay-Kleinanzeigen. Gilt da das selbe wie in Ebay ? Kenne mich auf diesem Gebiet leider überhauptnicht aus.

0

Was möchtest Du wissen?