Ebay-Kleinanzeigen Billiges Macbook - Serös?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um ganz ehrlich zu sein und eBay Kleinanzeigen selbst weißt auch darauf hin, ist es immer am besten, bei Privarverkäufen, die Ware selbst abzuholen. Dabei kann die Ware geprüft werden und es gibt Bares nur gegen einwandfreie Ware. Damit sind Käufer und Verkäufer auf der sicheren Seite. Auch wenn ein Artikel sehr günstig angeboten wird und die Verlockung groß ist sich was schicken zu lassen, weißt du nie was du zugeschickt bekommst, wenn du überhaupt was bekommst, nachdem du das Geld abgeschickt hast. Beweise du mal, das die Ware nicht in Ordnung war, als der Verkäufer sie verschikt hat. Der Verkäufer hat das Geld und du unter Umständen einen Artikel der nicht das hält was versprochen wurde. Den folgenden Ärger hast du erstmal und im Zweifelsfall steht erstmal Aussage gegen Aussage. Ich bin da sehr vorsichtig geworden, denn ich habe da auch schon mein Lehrgeld bezahlt und 260,-€ ist auch nicht gerade wenig.

MfG computertom

Hi, auf keinen Fall Geld überweisen, dass ist ein Betrüger! Ich hab das gleiche Angebot gesehen, Macbook Pro für Selbstabholer für 260 Euro. Der Text bei eBay Kleinanzeigen war sehr ausführlich und in gutem deutsch geschrieben, in den Emails hat der Typ aber keinen richtigen deutschen Satz schreiben können. Ich hab das Angebot erst für seriös gehalten, so nach dem Motto kein Betrüger würde Selbstabholung anbieten. Und da ich es auch eilig hatte einen neuen Rechner zu bekommen war ich so bescheuert und hab ihm das Geld überwiesen, hab zwar nach dem Namen des Kontoinhabers gegoogelt und nichts verdächtiges gefunden, jetzt wo es leider schon zu spät ist hab ich dann diese Seite hier gefunden - das Geld werd ich wohl nicht wieder sehen...

Wird Diebesgut sein, würde also die Finger von lassen. Auch du machst dich damit strafbar wenn du Diebesgut kaufst.

Also jetzt denk mal darüber nach:

Würdest du jemals deinen Macbook (falls du einen haben würdest) für knapp 300€ verkaufen? Die sind ja fast 700 - 1000€ Wert. Da machst du ja Verluste - und wie wir alle wissen, möchte das keiner!

Ich persönlich würd es nicht kaufen, aber wenn du der Meinung bist, du möchtest es kaufen, dann kauf es :)

Ein 2009er MBA ist bei weitem keine 1000 Euro mehr wert, 500-700 Euro ist aber schon realistisch.

0

Du hast alle Warnzeichen übersehen :)

Sogar noch mehr bezahlt hast Du.

Und was erwartest Du nun von uns? Sollen wir hellsehen?

Gruß

Was möchtest Du wissen?