ebay kleinanzeigen betrug italien

7 Antworten

Pass bei eBay Kleinanzeige richtig gut auf ich würd mich da nicht drauf einlassen lass die das Geld auf dein Konto bezahlen lassen auf gar kein fall über paypal !! Und eBay Kleinanzeige ist nicht versichert !!!

Schon mal nen guter Ansatz. ;)

Aber selbst bei einer Überweisung könnte das Geld von einem gephishten Konto stammen.

Daher bei Kleinanzeigen grundsätzlich Kauf und Verkauf nur gegen Barzahlung bei Abholung!

2

Wenn Du zufällig zur gleichen Zeit gerade ein Paket an einen anderen Empfänger gesandt hast, d.h. es existiert eine echte Tracking-ID, schick ihm einfach die. Da hat der Phisher etwas, worauf er sich freuen kann...

das geld ist ja ebend nicht auf meinem konto.es wird mir von barclaykard ueberwiesen wenn ich die dhl track id dahin sende

Ebay kleinanzeigen betrug oder nicht? italien?

Hallo,

Habe heute morgen in ebay kleinanzeigen ein handy reingestellt. Prompt nach langen hin und her sendete er mir das hier:

[[[[[[der Preis ist in Ordnung, von mir, ich brauche dich Bankverbindung für die Zahlung Name des Karteninhabers: Name der Bank: Kontonummer: BIC: IBAN: Swift Code / BLZ: Your Telefonnummer: e-mail: Gesamtpaket Kösten + Versand per DHL EXPRESS = italien=]]]]]

Also ich muss nach italien verschicken verstehe ich da nur.. Aber wo ist denn das Problem wenn er schon im vorraus bezahlt und dann ich verschicke? oder kann er was mit der kontonummer und weiteres machen?

Mfg

...zur Frage

Wer hat inseriert?

Ich wollte mal fragen ob man, ohne direkt eine Anfrage zu versenden, irgendwie rausbekommen kann wer z.B. etwas im Internet (eBay Kleinanzeigen, deine Tierwelt, und so) inseriert hat ohne Namen und Telefonnummer zu hinterlegen?

...zur Frage

Verkauf über Quoka - Käufer aus London - Nigeria Connections bzw. allgemein Betrüger?

Ich verkaufe in letzter Zeit einiges über eBay-Kleinanzeigen/Quoka/Etc. Dabei bin ich nun bereits zwei mal an sog. Nigeria-Connections geraten. Das eine mal kam der Käufer aus Kanada und wollte, dass ich das Paket zu seiner "Tochter" nach Italien schicke. Darauf wollte ich noch eingehen, doch anstatt das Geld per Überweisung auf mein Konto zu bekommen, bekam ich nur eine Mail von einer nicht existierenden kanadischen Bank, welche mir versichern wollte, dass mir das Geld gutgeschrieben würde sobald ich einen Versandbeleg an sie schicken würde. Das zweite mal war noch offensichtlicher (auf eBay), ein Käufer dessen Konto seit einem Tag existierte, mit Standort in den USA und Versand nach Nigeria. Nun schreibt mir auf Quoka erneut jemand in Google-Übersetzer-Deutsch, er würde gerne mein Soundsystem kaufen. Im Gegensatz zu den anderen hat dieser Käufer allerdings noch versucht über den Preis zu verhandeln und auch nicht versucht mit PayPal zu bezahlen. Allerdings soll das Soundsystem (welches ich eigentlich nur zur Abholung angeboten war) nach London verschickt werden. Der Käufer meinte er würde mir das Geld inkl. Aufschlag für den Versand überweisen. Kann ich diesem Käufer meine Bankdaten geben und abwarten ob wirklich Geld kommt, oder soll ich den Verkauf besser gleich abbrechen? Bzw. hätte der Käufer bei einer normalen Überweisung für einen Kauf auf einem Kleinanzeigen-Portal irgendeine Möglichkeit sich das Geld zurück zu holen?

...zur Frage

Ebay Kleinanzeigen Betrug?

Hallo habe letzte Woche bei ebay kleinanzeigen was gekauft für 260€ per PayPal Friends gezahlt und seit dem nichts gehört nur auf ebay Kleinanzeigen gesehn das der Verkäufer das gleiche wieder eingestellt hat was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?