Ebay Kleinanzeigen bei Ticketkauf betrogen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Na, wenn die Tickets per Einschreiben versendet werden, kann der Verkäufer ja eine Sendungsnummer hinterlegen und dürfte damit bei Paypal aus dem Schenider sein.

Versuche jedoch trotzdem mal nach diesen Hinweisen von Paypal vorzugehen:

https://www.paypal.com/selfhelp/article/FAQ1925/9

Ausserhalb ebays, und ebay-Kleinanzeigen it nicht ebay, ist jeder Antrag auf Käfuerschutz bei Paypal eine Einzelfallentscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

paypal, das beste. Käuferschutz wegen Betrug. Schriftliche Unterlagen solltest mit einreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch mal, die Zahlung bei Paypal zu stornieren. Ob das möglich ist, weiß ich nicht.

Falls das nicht geht: Lehrgeld.

Die Sicherheitshinweise bei Ebay-Kleinanzeigen sollten eigentlich deutlich genug sein, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, und genau DARUM wird sogar von Ebay-Kleinanzeigen gesagt, dass man sich dort nur Dinge kaufen soll die man direkt vor Ort abholen kann. 

Anderenfalls wird man dort immer und immer wieder übers Ohr gehauen wie man bei dir sieht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Problem. Öffne einen Paypal-Fall.
Die Kommunikation kannst du per Screenshot sichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein er hat dich verarscht. Ebay Kleinanzeigen niemals überweisen. Immer selbst abholen. das ist das sicherste. Was meinst du wie viele solcher Typen da unterwegs sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du über PayPal bezahlt hast, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?