ebay kleinanzeigen: anfrage = verpflichtet zum Kauf?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine Anfrage allein verpflichtet nicht zum Kauf. Schreibst du allerdings du kaufst das Teil für xx Euro (und der Verkäufer ist einverstanden) ist ein Kaufvertrag zustande gekommen, da bei (schriftliche) Einverständnisserklärung abgegeben haben.

Nein, eine Anfrage bei eBay-Kleinanzeigen verpflichtet nicht automatisch zum Kauf, anders als ein Gebot bei eBay.

Jedoch solltest Du bitte die Sicherheitshinweise von eBay-Kleinanzeigen beachten:

Schützen Sie sich vor Betrug:

Treffen Sie sich mit Ihrem Handelspartner und übergeben Sie Ware und Geld vor Ort. Das verhindert 99% aller Betrugsversuche.

Wichtig zu wissen:

eBay Kleinanzeigen bietet kein Käuferschutzprogramm oder Treuhandservice an. Um auf eBay Kleinanzeigen zu verkaufen, bedarf es keiner Registrierung oder der Angabe von personenbezogenen Daten.

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/sicherheitshinweise.html

hallo nei musst es nicht kaufen auf ebay kleinanzeigen kommt kein kaufvertrag wie bei ebay direkt zustande selbst wenn du sagst du ùberweist das geld und tust es nicht kann der verkaeufer nichts machen

Eine Anfrage verpflichtet genauso wenig zum Kauf wie ein Angebot.

Eine Frage ist unverbindlich also bist du nicht verpflichtet.

okay danke weil jetzt hatte ich voll angst dass ich es kaufen muss..erleichterung :D

eine anfrage verpflichtet nicht zum kauf.

Wie hast du es formuliert ?

Was möchtest Du wissen?