Ebay Kleinanzeigen 2 Fragen:):)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier mal die zweite Frage zuerst beantwortet auf der Seite von ebay-Kleinanzeigen:

http://kleinanzeigen.ebay.de/hilfe/antwort/gebuehren

Wie kann man einen Gegenstand als "Verkauft" markieren?

Vielleicht beantwortet das Deine Frage:

Wie kann ich eine gelöschte oder abgelaufene Anzeige wiederherstellen?

Wir empfehlen Ihnen die Anzeige, sollte die Kaufabwicklung noch nicht abgeschlossen sein, zu deaktivieren. Somit haben Sie weiter darauf zugreifen und die Anzeige unter Umständen wieder aktivieren. Zudem sollten Sie sich im Zuge der Kaufabwicklung eine Kopie der Anzeige speichern.

Klicke auf der oben verlinkte Seite auf "Hilfe" und dann kommt die ganze Auswahl der Fragen mit Antworten.

69

Danke für den Stern.

0

AnzeigenChef benutzen, dann brauchst nichts abheften, gelöschte bleiben dort erhalten und du kannst sie jederzeit mit einem Klick wieder inserieren. 

Als Verkauft markieren gibts nicht, es steht aber nach gelöscht "Verkauft X" bei Deinem Profil (steuerlich gefährlich für Löscher und Neu Inserierer statt hochschieben).Wollte das nur mal ergänzen ;)

Tool gibts hier: 

https://anzeigenchef.com

Good luck.

@ ApplewarQuqqer

Wie kann man einen Gegenstand als "Verkauft" markieren?

Gar nicht, denn wenn du deine Ware verkauft hast, dann kannst du die löschen. Warum soll die dann noch drinstehen bleiben?

Du bezahlst neuerdings ab einer gewissen Anzahl von Anzeigen und zwar aus dem Grunde, weil es Leute gibt, die ständig ihre Anzeigen löschen und wieder einstellen. Nur weil sie nicht die Zusatzbuchungen bezahlen wollen, damit ihre Anzeige immer oben steht. Das steht auch in den AGB.

Was anderes ist es, wenn du mal längere Zeit nicht online sein kannst (Urlaub), dann kannst du dene Anzeige deaktivieren. Dann ist sie noch online nur auf dem Portal nicht sichtbar. Dann wieder aktivieren, dafür musst du aber nicht bezahlen, denn es ist dann keine neu eingestellte Anzeige. Du kannst dir auch auf deinem Rechnung bei den Emails einen Ordner anlegen mit deinen Anzeigen, dann kannst du jederzeit darauf zugreifen, sie ändern. Denn du bekommst ja eine Mail dass deine Anzeige engestellt ist.

Ich habe mir sogar die Mühe gemacht, mit alle meine Anzeigen auszudrucken, sie in einem DINA 4 Ordner abzuheften. So habe ich alle mit einem Griff zur Hand, wenn mich ein Interessent anschreibt und muss nicht erst auf dem Portal nachschauen.

Es lohnt sich mal den Text von User haikoko nochmal zu lesen und dann mal die kompletten AGB auf ebay-Kleinanzeigen. Dort wird alles beschrieben, was mit Anzeigenerstellung zusammenhängt.

Vor allem die Warnhinweise was kaufen und verkaufen betrifft.

Was möchtest Du wissen?