Ebay Kleinanzeigen. Artikel nicht erhalten. Aber Verkäufer stellt ihn erneut ein . Was tun?

7 Antworten

Nix.

Endlich mal kapieren, dass Kleinanzeigen für den Kauf vor Ort ist!!!

Alles andere macht man via eBay, Amazon, whatever.
Kann doch nicht soo schwer sein, das zu verstehen...

Endlich mal kapieren, dass Kleinanzeigen für den  Kauf vor Ort ist!!!

Das ändert aber nichts an der Wirksamkeit von Kaufverträgen die man bei eBay Kleinanzeigen abschließt.

0
@uni1234

Das habe ich auch nicht geschrieben.

Aber es ist halt ungünstig - freundlich formuliert - dort so zu kaufen.

Die Betrüger wissen, wie's läuft, und dass sie immer wieder neue Opfer finden, wissen sie auch, denn gerade Jugendliche sind ja soo informiert...

2

Die von uns geleisteten Antworten deuten doch eindeutig darauf hin, dass du die Sache auf sich beruhen lassen solltest und einfach daraus lernst, bei ebay kleinanzeigen sollte man sich nicht auf sein Glück verlassen.

Wenn du jetzt in irgendeiner Weise klagen möchtest um dein Rechtsempfinden mehr Ausdruck zu verleihen, musst du dich schon wieder auf dein Glück verlassen, dass ja bislang auch noch nicht befriedigend war.

Naja, was willst machen. Die Polizei hilft Dir da nicht, das ist Zivilrecht. Du kannst sie auf Erfüllung des Kaufvertrages verklagen.

Was dabei rauskommt weiß ich nicht.

Mein Tipp: Du hast ja Dein Geld wieder, lass gut sein :-)

Was möchtest Du wissen?