Ebay Kleinanzeigen- Angebot angenommen Konflikt

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin mir nicht sicher, ob solche Vereinbarungen rechtskräftig sind, aber möglich wäre es durchaus. Jedoch hat jeder auch das Recht von einem Kauf zurückzutreten. Wenn ihr euch also nun darauf geeinigt habt, einen Deal für beide Artikel abzuschließen, wo ist dann jetzt das Problem? Wickel das Geschäft ab und die Sache ist erledigt. Ebay-Kleinanzeigen wird im Zweifel ohnehin nicht die Rechtsinteressen seiner Kunden gegenüber anderen Kunden vertreten. Die sind als Betreiber und Anbieter dieser Plattform, rein juristisch gesehen raus aus der Nummer. Somit können die auch in ihren Nutzungsbedingungen schreiben was die wollen. Es sind jeweils immer Käufer und Verkäufer, die sich einig und im Zweifel juristisch miteinander auseinandersetzen müssen.

Denn Laut Kleinanzeigen sind diese Angebote verbindlich und rechtskräftig.

Verträge sind niemals rechtskräftig.

Es herrscht Vertragsfreiheit. Ihr könnt euch prinzipiell über alles einig werden auch ohne ebay Kleinanzeigen. Die Frage dies sich nur immer stellt - besonders bei einem anonymen Portal wie ebay Kleinanzeigen - wie es mit der Beweisbarkeit aussieht, wenn es Streit gibt.

hinfahren Barbezahlen mitnehmen ganz einfach.

Was möchtest Du wissen?