Ebay-Kleinanzeigen- Ab 18?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein. Die AGB schreiben kein Mindestalter vor

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/nutzungsbedingungen.html

Daher können auch Minderjährige im Rahmen der gesetzlichen Regelungen (siehe Kommentar) dort kaufen und verkaufen. Bitte auch die Sicherheitshinweise des Betreibers beachten (Barzahlung bei Abholung der Ware schützt dort i.d.R. vor Betrug)

Einzige richtige Antwort! DH!

Wenn ich da manch andere hier lese, kann ich nur sagen: Heiligs Blechle... :P

3

Ist es. Wobei dir jetzt sicher auch niemand den Kopf abreist, wenn du etwas kleineres über die Kleinanzeigen kaufst. Kannst ja notfalls einen Elternteil mitnehmen zum Verkäufer.

Problematisch ist es nur ständig, wenn die ganzen Kinder sich dort (und auch auf anderen Handelsplattformen) immer mit falschen Daten anmelden und auf die Regeln und Bestimmungen sch... und man mit denen dann ständig Ärger hat.

Kuckuck, es geht hier um ebay Kleinanzeigen. ;))

Da macht es wenig Sinn, sich mit gefälschten Daten "anzumelden" - denn die einzigen Daten die dort erforderlich sind ist die E-Mail Adresse.^^

Zwar fehlte im Thema bisher "ebay Kleinanzeigen" (hab ich ergänzt), aber von der Frage her ist es doch eindeutig erkennbar.

Und an den Fragesteller: bitte Themen auch immer richtig angeben - denn das Auktionsportal ebay hat mit ebay Kleinanzeigen soviel gemeinsam wie eine U-Bahn mit nem U-Boot. ;))

1
@Eichbaum1963

Ich meinte das auch allgemein, nicht speziell nur auf Ebay Kleinanzeigen bezogen.

Mir ist es an sich ja egal, ob ich einen Artikel jetzt von jemandem kaufe der 14 ist oder ob derjenige 40 ist. Mit den Minderjährigen hat man aber erfahrungsgemäß den meisten Ärger, darauf wollte ich hinaus.

0

Anmelden kann sich aber auch ein 5-jähriger, der eine gültige E-Mail Adresse besitzt.

Was möchtest Du wissen?