Ebay Kleinanzeigen - Problem mit dem Käufer - Ware enthält Mängel

3 Antworten

Mach dir nicht so viel Mühe! Schreib "nein" und dann ist gut! Wenn er was will, dann soll ER nach Paragraphen suchen ;-) 

Ebay-Kleinanzeigen kauf - Ware defekt?

Guten Tag, hab mir ein Mainboard mit Prozessor auf ebay kleinanzeigen gekauft, laut verkäufer läuft alles.

Aber am Mainboard sind definitiv 2 von 4 Ram-Slots defekt, hab viel getestet und er sagt bei ihm gingen die, er bietet mir nur da er das bei Amazon gekauft hat eine Reparatur darüber an, mein geld kriege ich nicht zurück. Was kann ich tun?

...zur Frage

Ebay Kleinanzeigen Verkäufer Recht?

Guten Abend,

folgender Sachverhalt interessiert mich:

Verkäufer A inseriert in die oben genannte Plattform beispielsweise einen Stuhl für 100€.
Käufer B interessiert sich für den Stuhl und nimmt Kontakt auf. Käufer und Verkäufer werden sich per Telefon einig. Noch bevor Käufer B das Geld überweisen kann, kontaktiert ihn Verkäufer A, die Ware sei beschädigt worden und somit nicht mehr verfügbar.
Käufer A überweist dennoch den Betrag und verlangt Ersatz, den Verkäufer A nicht bieten kann, lediglich die Rücksendung des Geldes.

Wie sieht hier die Rechtslage aus?

...zur Frage

Ebay - Käufer verlangt nach 3 Wochen Teilrückerstattung bzw. Rücknahme des Artikels

Hallo, ich habe im moment ein Problem mit einem Ebay-Käufer (beide Privatpersonen). Er hat von mir ein Handy als Neu: sonstige (siehe Artikelbeschreibung) per Sofort-Kauf gekauft.

Ich habe den Artikel für meine Begriffe korrekt beschrieben u.a. mit folgendem Satz: "...... wurde von mir einen Tag getestet und danach wieder auf Werkseinstellung gesetzt. Verkaufe es daher als NEU!" (Test hat natürlich auch stattgefunden und das Handy funktionierte tadellos!)

Verkauft wurde es am 12.01.2014 am 06.02.2014 (also fast 3 Wochen später) hat der Käufer dann einen Fall eröffnet da der Artikel erheblich von der Beschreibung abweichen würde.

Zuerst wollte er eine Teilrückzahlung und nun nach einigem Schriftverkehr eine gänzliche Rücknahme des Artikels.

Ich habe in der Artikelbeschreibung als Privatperson ebenfalls Garantie, Gewährleistung und Rücknahme ausgeschlossen.

Jetzt muss eigentlich nur ebay über den Fall entscheiden. Argerlich ist aber das PayPal den Kaufbetrag "eingefroren" hat und ich da somit mit einem nicht unerheblichen Betrag in den Miesen bin.

Wem wird ebay wohl zustimmen? Denke 3 Wochen sind verdammt lang her..... wer weiß was der Käufer in der Zeit mit dem Smartphone angestellt hat.

Bin auf Eure Antworten gespannt...

...zur Frage

Ist das Diebstahl bei ebaykleinanzeige die Ware nicht zu bezahlen und zu nehmen bei der Beschreibung?

Es gibt ein Artikel was ca 2000€ kostet in der Überschrift.
Jedoch steht in der Beschreibung drauf

angucken,anfassen und mitnehmen.

Muss der Verbraucher sich an den Preisrichten,wenn unten steht,angucken,anfassen und mitnehmen?

Ich sehe nämlich kein Diebstahl die Ware ohne zu bezahlen mitzunehmen!
Der Verkäufer erklärt doch hier  in der Beschreibung die Erlaubnis die Ware mitzunehmen!

Hab ich nicht sogar das Recht dagegen zu klagen,wenn der Verkäufer mir die Ware,verweigert?

Was meint ihr?

Hochachtungsvoll
DaddyGallard

...zur Frage

Fake Schuhe unbewusst Weiterverkauft auf eBay Kleinanzeigen, muss ich diese wieder vom Käufer zurücknehmen?

Guten Tag, ich habe mir Adidas Schuhe aus eBay gekauft und da sie mir zu klein waren habe ich sie auf eBay Kleinanzeigen wieder weiterverkauft. Leider stellten sich diese Schuhe als Fake dar und der Käufer, an den ich die Schuhe verkauft habe will sein Geld zurück.
Muss ich die Schuhe wieder Zurücknehmen obwohl ich in der Auktion darauf hingewiesen habe, dass ich den Schuh aufgrund fehlkauf weiterverkaufe und die Beschreibung vom ersten Vorbesitzer übernommen habe? Habe auch "Da Privatverkauf keine Garantie/Rücknahme" rein geschrieben.
Der Käufer droht mich mit einer Anzeige..

Danke für die tollen Antworten im Vorraus.
Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Ware bestellt und bezahlt doch angeblich ausverkauft - Muss der Händler mir die Ware nun senden oder kann er vom Vertrag noch zurücktreten?

Habe vor 5 Tagen etwas bei einem Onlinehändler bestellt. Habe jetzt in meinem Mailfach eine Bestätigungsmail entdeckt.

Dort steht jedoch unter Lieferzeit: AUSVERKAUFT.

Ansonsten wird überhaupt gar nicht weiter darauf eingegangen ob und wann die Ware eintrifft/losgeschickt wird.

Also ist meine Frage:

Muss der Händler mir die Ware nun senden oder kann er vom Vertrag noch zurücktreten? Man bedenke, dass ich die Ware gekauft und bezahlt habe und nirgendwo stand, dass der Artikel ausverkauft ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?