Ebay Kleinanzeigen ---Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du jetzt schon 51 Anzeigen bei Ebay-Kleinanzeigen geschaltet hast, mußt Du entweder einen Monat warten, bis Du wiederum bis zu 51 Anzeigen schalten kannst oder Du zahlst für weitere Anzeigen, wenn Du die sofort eingeben willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonym120312
14.09.2016, 15:42

Vielen Dank :)

0

Ja, mit der Genehmigung Deiner Erziehungberechtigten darfst du über ebay-Kleinanzeigen verkaufen.

Aber darum geht's nicht... ich bekomme jetzt ständig die anzeige das
kosten anfallen wenn man mehr als 51 Artikel innerhalb von einem Monat
hoch geladen hat

Ja, das ist korrekt und bei ebay-Kleinanzeigen nachzulesen:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/hilfe/antwort/gebuehren

Du könntest aber noch ein anderes Problem bekommen. Du könntest, durch die Menge Deiner Angebote,  von ebay-Kleinanzeigen nach Meldung durch Mitbewerber als gewerblich eingestuft werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonym120312
14.09.2016, 16:38

und was bedeutet das? aber vielen Dank erstmal :)

0

Was möchtest Du wissen?