Ebay Kleinanzeige Beleidigung wegen Betruges?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Den Kindergarten hast du angefangen mit Deinen verschiedenen Accounts.

Du bist darauf hingewiesen worden, dass die Kleinanzeigen ein Abholmarkt gegen Barzahlung sind. Warum hast Du Dich darüber hinweg gesetzt? Man überweist nichts, weil sich dort zu viele Betrüger herumtreiben. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/sicherheitshinweise.html

Außerdem, wenn ihr unversicherten Versand ausgemacht habt, liegt das Versandrisiko beim Käufer, also bei Dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imad666
13.07.2017, 16:30

Was soll ich denn tun wenn er mich blockiert ? 

Und komischerweise auf andere Anfragen antwortet..

0

Ein Betrüger ist er erst, wenn er als solcher verurteilt wurde. Von daher, ja, hast du ihn beleidigt. Allerdings wird er dich wohl schwerlich anzeigen, wenn er selber Dreck am Stecken hat und dir deine Waren noch nicht geschickt hat. Geh den rechtlichen Weg. Mach eine Meldung bei Ebay-Kleinanzeigen (auch wenn es nicht viel bringt, denn Ebay-Kleinanzeigen ist ja nur eine "Plattform"). Geh zur Polizei und zeige ihn an.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Anzeigen bei der Polizei auch hin und wieder zum Erfolg führen, auch wenn es Monate dauern kann. Und kauf künftig besser nichts mehr, was du nicht selber abholen kannst......(diese Erfahrung musste ich leider auch teuer bezahlen). Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was soll das ganze, spätestens nach dem zweiten account, wodurch du gemerkt hast, dass er ein betrüger ist, hättest du ihn einfach anzeigen sollen. was hast du dir aus deinen beleidigungen erhofft? fühlst du dich jetzt besser?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hat er da irgendwie Chancen?

Ja

Und was soll das überhaupt dieser Kindergarten

Passt auch zu deinem Verhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hauptschulabsolvent ist keine Beleidigung.

Und wenn er dich anzeigt, das ist das Beste, was dir passieren kann :)

Zeige ihn dennoch an wegen Betrugs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?