ebay kauf umgehen (legal)?

1 Antwort

Das ist lt. den bei der Anmeldung akzeptierten ebay AGB nicht gestattet und kann zur Sperre führen:

http://pages.ebay.de/help/policies/listing-circumventing.html#

Angebote außerhalb von eBay

Verboten

Angebote, in denen die Käufer angewiesen werden, nicht zu kaufen, sondern sich mit dem Verkäufer in Verbindung zu setzen, um den Kauf außerhalb von eBay abzuwickeln.

Angebotspraktiken, die einen Verkauf außerhalb von eBay zum Ziel haben.

Angebote über ein privates Mitgliedskonto, das aber offensichtlich eine gewerbliche Verkaufstätigkeit verschleiern soll.

Ebay hat Mindestpreis bei Auktionen eingeführt - ist so etwas überhaupt erlaubt?

Also ich finde die Möglichkeit, bei ebay wenn man was versteigern will und einen Mindestpreis vorher eingibt irgendwie fragwürdig.

Also für die, dies nicht verstehen, es kann jemand einen Artikel zur Auktion reinstellen z.b. für 1€ (damit möglichst viele Bieten) man kann aber nur erfolgreich eine Auktion gewinnen wenn man den vorher eingestllten Mindestpreis (vielleicht 20€) überschreitet.

Was ich genau fragwürdig finde, wenn man bei Auktionsende der Höchstbietende ist, kann der Verkäufer trotzdem von dem Vertrag zurücktereten und sagen, ich verkaufe ihn nicht unter dem eingestellten Mindestpreis.

Ich finde dies dreist, da der Käufer in jeder Hinsicht zum Kauf eines Artikels verpflichtet ist wenn er ein Gebot macht, der Verkäufer durch diese fragwürdige funktion trotzdem ein Schlupfloch hat, wo er sich aus dem Vertrag wieder lösen kann.

Inwiefern kann solch eine Funktion legal sein? Kann so etwas überhaupt rechtsgültig sein? Ich meine, jemand stellt ihn für 1€ rein, obwohl er eigentlich mehr für den Artikel verlangt und der Käufer kann den Mindestpreis nirgends sehen sondern weiß diesen nur, sobald er ihn überschreitet.

Und falls das alles legal sein sollte, dann bitte ich doch um Erklärung, wie ebay es schafft, dass dies alles rechtens ist.

...zur Frage

Paypal unterstützt Diebe?

Hi Leute, ich hatte letztens einen Gutschein in Höhe von 200 Euro über Ebay verkauft und das Geld über Paypal überwiesen bekommen. Der "Käufer" hat sich als Dieb herausgestellt und sein Geld nach Erhalt wieder eingezogen. Ja ich habe keinen Käuferschutz eingetragen was ich auch als eigenen Fehler eingestehen muss. Diesen Fall habe ich auch der Polizei gemeldet. Die Anzeige läuft. Doch nun will PayPal diese Negativsumme zurückbezahlt bekommen was ich nicht einsehe. Ich habe den Fall gemeldet und die meinten da kann man nichts machen bitte zahlen Sie die Summe zurück. Ich habe lediglich darum gebeten, dass sie den Fall abwarten sollen. Und obwohl sie sämtliche Daten vorliegen haben, haben sie es an einen Anwalt weitergeleitet. Natürlich ist das mit zusätzlichen Gebühren mit eingegangen. Für mich klingt es so als wäre es PayPal völlig egal, dass man mit ihrem System Leute hintergehen kann. Wenn dieser Fall so stehenbleiben wird, habe ich eine neue Methode um "legal" Geld zu klauen. Danke Paypal (Ironie)

Habt ihr eine Idee wie ich mit diesem Fall umgehen kannl?

...zur Frage

ebay kleinanzeigen Handy verkauf - Rücknahme? Garantie?

Hallo liebe Community, ich versuche es kurz zu hatten :)

ich habe vor kurzem mein gebrauchtes handy für 200,- verkauft. Der Käufer kam zu mir nach Hause, hat das handy besichtigt, eingeschaltet und ausprobiert. So wusste er, dass das Gerät funktioniert und ich konnte es guten Gewissens verkaufen. Am nächsten Tag hab ich von dem Käufer dann eine Nachricht erhalten, dass das handy einen defekt aufweist (ab und zu hakt es und weißt kleine flackernde Pixelfehler auf) Zugegeben, dass es manchmal hakte, kannte ich...wenn ein smartphone ein gewisses alter erreicht, kann das vorkommen, bin ich der Meinung- es war ja gebraucht und nicht neu. ich hatte nur in der anzeige nicht explizit darauf hingewiesen weil es mir nicht als gravierender Fehler erschien. Die Pixelfehler allerdings, sind mir zuvor nicht aufgefallen. Nun hat mir der Käufer, nachdem wir uns darauf geeinigt haben, ein Dokument von einem Handy Techniker geschickt, in dem der defekt beschrieben wird und gesagt wird, dass es sich kein Unfallschaden handelt sondern ein Displayproblem ist. Kostenpunkt für die Reparatur: 199,- Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Ich kann den Käufer ja verstehen, dass das sehr ärgerlich ist aber andererseits hatte er vor dem Kauf die Möglichkeit das handy auszuprobieren und hier ist weder ihm noch mir der Fehler aufgefallen. Im Prinzip hab ich ja drei Möglichkeiten: 1. ich leiste eine Teilzahlung dafür, dass es plötzlich defekt war auch wenn das wahrscheinlich nicht mein Verschulden ist. 2. ich nehme es zurück und mache einen gewissen Verlust da ich es gängig verkauft habe und teildefekt zurück erhalte. 3. ich gehe nicht mehr auf den Käufer ein...gehe ich damit das Risiko eines Rechtsstreits ein? das ist nämlich das letzte, was ich damit hervorrufen möchte.

Garantieansprüche und Rücknahme habe ich in der Anzeige nicht erwähnt, damit aber auch nicht direkt ausgeschlossen. Wie sehr ihr das ganze? Wie soll ich am besten reagieren? Vielen Dank für euer Verständnis und eure Antworten. Lieben Gruß :)

...zur Frage

Ist das illegal 2?

Ich habe vor auf ebay eine Schallplatte zu kaufen und sie bei ebay Kleinanzeigen zu verkaufen. Jetzt ist es so das ich die Schallplatte vom ebayverkäufer direkt an meinen Kleinanzeigen Käufer schicken lassen will. Ich hab meinem Käufer auch Bilder von einem ganz anderen Angebot geschickt geschickt. Ich würde ungefähr 60€ Gewinn machen. Wäre das illegal oder nicht? Wenn ihr noch Fragen habt schreibe ich es unter eure Antwort LG

...zur Frage

Laser mit hoher leistung (KEIN laserpointer!) als Privat verkaufen?

Hallo, ich habe hier ein Medizinischen Laser mit 90.000mW leistung (ja, 90 Watt) herumstehen. Ursprünglich für die Haarentfernung gedacht. Doch da ich damit nichts machen will, da zu gefährlich (810nm wellenlänge = unsichtbar) , will ich ihn nun verkaufen. Er funktioniert und kommt mit schlüssel, interlock, CodePlug, Fußschalter und Handstück mit 1.5m glasfaser. Gemessen wurden 88W von 90W, da verluste inder Faser. Neupreis mit Hautkühler & Beamscanner 38.000€

Darf ich den auf Ebay von privat and privat / gewerbe verkaufen? Ist ja kein laserpointer, sondern ein medizinisches gerät.

Oder wie kann ich den Sonst zu Geld machen?

..

Ich will ihn keinesfalls unter dem üblichen gebrauchtpreis verkaufen, auch wenn ich nicht viel für bezahlt habe. Irgendwie muss ich mein hobby ja finanzieren.

...zur Frage

produkt in ebay verkaufen, legal+ wie steuern patente etc?

Hallo zusammen,

kennt sich jemand mit ebay und steuern aus? Ich habe in Polen ein Produkt gefunden, was in Deutschland nicht existiert. Ich würde sehr gerne mehrere von diesem Produkt Online bei EBAY verkaufen. Wie ist das rechtlich? Könnte ich angeklagt werden, wenn ich eine ''marke'' bzw. dieses Produkt, was nicht von mir ist( ich bin nicht der Hersteller) , weiterverkaufen und was müsste ich mit den Steuern machen? Kann mir das jemand erklären BITTE :D

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?