Ebay: Kann der Verkäufer von Auktion zurücktreten?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hier sind ganz enge Massstäbe, er kann, wenn der Mindestpreis nicht erreicht wurde den Verkauf ablehnen. http://ocsnext.ebay.de/ocs/sr Bei normalen Auktionen ist automatisch nach Ablauf der Höchstbieter Käufer.

Bei ebay findest Du die Antwort:

Bin ich an mein Angebot gebunden, auch wenn das Höchstgebot viel zu niedrig ist?

Ja!

Kommt es über den eBay-Marktplatz zum Abschluss eines Kaufvertrages, sind Sie nach § 433 Abs. 1 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) grundsätzlich verpflichtet, den gekauften Artikel an den Käufer zu übergeben.

Dies gilt auch, wenn sie mit dem Höchstgebot nicht zufrieden sind oder Sie zwischenzeitlich den Verkauf des Gegenstandes bereuen.

Weitere Informationen zum Vertragsschluss bei eBay finden Sie hier.

Weitere Informationen findest Du hier:

http://pages.ebay.de/rechtsportal/private_vk_2.html

Ein Rücktrittsrecht besteht für den Verkäufer i.d.R. nicht. Der Vertrag kommt durch Angebot und Annahme zustande und ist bindend.

grosserzool 28.05.2014, 14:06

der verkäufer braucht auch kein rücktrittsrecht, er will ja schließlich verkaufen :-)

1
kevin1905 28.05.2014, 16:54
@grosserzool

So sollte es sein.

Leider gab es tatsächlich Fälle wo ein Gericht angerufen wurde.

0

Verkauft ist verkauft. Selbst wenn dem Verkäufer der Preis zu gering ist, hat er sich an den Kaufvertrag zu halten!

der sinn einer auktion ist, dass man den endpreis selbst bestimmen kann. wenn man im nachhinein damit nicht zufrieden ist, dann ist das völlig egal, denn man hat geboten und man bekommt es zu dem gebotspreis. und damit hat man einen rechtsgültigen kaufvertrag abgeschlossen, an den man sich verdammt nochmal auch halten muss! sowas ist doch alles kein sandkasten, das ist doch alles kein spaß! solche käufer liebe ich ja!

Ich glaube nicht, dass das geht. Er kann aber in der Regel einen Mindestpreis festlegen, ab welchem dann geboten werden kann.

Du musst einfach nachschauen auf ebay ob das geht

du hast ein vertrag geschlossen das heißt auch wenn du nicht zufrieden bist musst du es versenden.

Da Du offensichtlich minderjährig bist, hast Du bei Ebay nichts zu suchen.

Bist Du alt genug, hast Du (hoffentlich) die erforderliche geistige Reife, die AGB bei Ebay zu verstehen und umzusetzen.

Jegliche Kaufverträge mit minderjährigen Personen sind nichtig.

dontgiveafuckii 28.05.2014, 14:36

Ich hoffe, du erhälst in deinen Erwachsenen Jahren nochmal die Reife dazu, Fragen so zu beantworten, wie sie gestellt worden sind.

0
dontgiveafuckii 28.05.2014, 14:40

Achso, wie ich deinen Kommis von anderen Posts entnehen kann, wurdest du wohl bis du Volljährig warst nie richtig ernst genommen und musst das jetzt an allen anderen auch so auslassen. ok ^^

1

Nein,, er muss den Artikel zum Preis für das letzte Gebot verkaufen.

Was möchtest Du wissen?