Ebay-Käuferin will mich wegen Versandkosten anzeigen, ist sie wirklich im Recht?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du hast den Fehler zu verantworten. Aus diesem dürfen der Käuferin keine Nachteile entstehen. Du hast selbstverständlich die Kosten zu tragen.

Eine Anzeige läuft ins Leere, da hier kein Straftatbestand vorliegt. Jedoch kann sie natürlich zivilrechtlich vorgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist mir vollkommen klar: Wer den Fehler gemacht hat, muss auch die Rücksendung bezahlen. Die Käuferin bekommt also mit Recht noch 4,50 € für die zweite (Rück-)-Sendung. Ich als Käufer würde die falsche Jacke dann auch liegenlassen zur Abholung. Anzeige ist Quatsch.

Du als ebay-Verkäufer musst noch viel lernen, sonst kann es noch öfter Ärger geben. Ist ein Grund für Negativbewertung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast die größe falsch angegeben und damit den schaden von 4,50 euro verursacht. also ist es nur richtig, wenn du ihr die 4,50 erstattest. wieso sollte sie was zahlen, weil du die größte falsch angibst?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Rücksende Kosten musst Du bezahlen!  Aber Anzeige deshalb ? Die wird von der Polizei ausgelacht  .Es ist eine Zivil Rechtilche Sache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kauf muss aufgrund eines Fehlers von dir rückabgewickelt werden, alle Rückabwicklungskosten hast du zu tragen.

Es hätte auch schlimmer ausgehen können. Die Käuferin hätte dir auch sagen können, Jacke liegt hier zur Abholung bereit, sieh zu wie du dran kommst.

Oder noch besser: Sie besteht auf eine Jacke Größe 128. Die hättest du auf deine Kosten kaufen und nachschicken müssen. Oder sie hätte sie sich selbst gekauft und du hättest den Preis erstatten müssen - in voller Höhe, auch wenn's teurer kommt als die 17,69.

Sieh's doch ein, DU hast den Fehler gemacht, warum sollte SIE auf irgendwelchen Kosten sitzenbleiben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nino1316
26.09.2016, 20:28

ich brauche keine Belehrung, steht doch deutlich drin das ich den Fehler gemacht habe und ihr das Geld zurück erstattet hab. Drauf aufmerksam machen braucht ihr mich nicht ! will nur eine Antwort auf meine Frage...

0

Du hast den Fehler gemacht, daher geht die Rücksendung auf deine Kappe, du musst ihr die Versandkosten daher überweisen oder sie kann die Jacke behalten und auf Abholung bestehen. 

Anzeige wird nicht viel bringen, negativbewertung oder Meldung an ebay aber schon schaden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen die Käuferin ist im Recht . Ausser du hast in deinen AGBs stehen , dass der Käufer bei Rückgabe des Artikels die Versandkosten selber zu zahlen hat . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von punkexpert14
26.09.2016, 20:28

Auch dann wäre diese Klausel ungültig. So etwas geht bei Nicht-Gefallen, aber nicht wenn der Verkäufer falsche Angaben macht.

5
Kommentar von kevin1905
26.09.2016, 20:33

Hier liegt keine Rückgabe vor, sondern eine Reklamation.

4

Folgende kosten entstehen Jacke 17,69+hinversand 4,50+ rückversand 4,50. Es entstehen also kosten von 26,69€. Und da es ganz klar dein Fehler ist musst du auch die vollen kosten tragen. 

Sie kann die Jacke auch zur persönlichen abholung aufbewahren oder die Jacke fordern die sie bestellt hat. Dann ist es dein Problem wie du die Jacke besorgst. Und den Rückversand für die alte Jacke musst du natürlich auch tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Rückversand musst du schon übernehmen, war ja dein Fehler.

Sie hat dir 22.19 überwiesen, das hast du zurück überwiesen. Wenn sie jetzt zurücksendet zahlt sie ja drauf ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nino1316
26.09.2016, 20:26

warum ...? habe selbst von den 22,19 Euro die 4,50 Euro für den Versand genommen somit hatte ich Verkäufer reinen GEWINN von 17,69. Sie zahlt doch nicht extra drauf.

0

Was möchtest Du wissen?