Ebay Käufer zahlt seit wochen nicht?!was tun

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du solltest einen Fall wegen eines nicht bezahlten Artikels melden. Läuft die Frist ab, der Käufer hat immer noch nicht bezahlt und ebay entscheidet zu deinen Gunsten, kannst du den Artikel noch einmal rein setzen, ohne doppelte Gebühr zahlen zu müssn.

Wichtige Fristen:

Melden Sie einen Fall wegen eines nicht bezahlten Artikels frühestens 4 Tage und spätestens 32 Tage nach Angebotsende.

Der Käufer hat dann mindestens 4 Tage Zeit, den Artikel zu bezahlen. Sie und der Käufer können sich während dieser Frist auf eine andere Lösung oder eine längere Zahlungsfrist einigen. Sie sollten dem Käufer eine angemessene Zahlungsfrist einräumen.

Sie müssen den Fall innerhalb von 36 Tagen nach Angebotsende schließen, um die Verkaufsprovision zu erhalten (falls zutreffend).

Falls Sie dies nicht tun, wird der Fall am 37. Tag nach Angebotsende automatisch geschlossen. Sie erhalten dann keine Gutschrift der Verkaufsprovision. In diesem Fall wird im Mitgliedskonto des Käufers der nicht bezahlte Artikel nicht vermerkt.

Ein einmal geschlossener Fall (egal ob durch Sie oder von uns) kann nicht wieder geöffnet werden.

Einen Fall öffnen Zeitraum:

Frühestens 4 und spätestens 32 Tage nach dem Verkauf

Wenn Sie einen Fall melden möchten, müssen Sie dies auf der eBay-Website (z. B. eBay.de, eBay.ch oder eBay.at) tun, auf der Sie den Artikel verkauft haben.

http://pages.ebay.de/help/sell/unpaid-items.html

Du mußt auf der Ebay-Seite die Zahlung anfordern, also eine Frist setzen, nach deren Ablauf kannst Du den Vorgang beenden und eine neue Auktion starken oder den Artikel dem zweithöchsten Bieter offerieren.

Fall wegen eines nicht bezahlten Artikels aufmachen.

Eine Frist setzen: Wenn der Artikel bis zum ( Datum ) nicht bezahlt wird, werde ich den Artikel wiedereinstellen oder der Artikel steht nicht mehr zum Kauf.

speedy2010 20.09.2011, 14:17

und was mit den kosten?

0

Bei dem Betrag würde ich mich nicht mehr lange rumärgern.

Eröffne einen Ebay-Fall wegen Nichtzahlung - setzte ihm dort schriftlich eine (letzte) Frist (ca. 5 Arbeitstage) für die Zahlung und teile ihm mit, dass du danach vom Vertrag zurücktrittst (das ist wichtig, weil das Ebay-Prozedere alleine löst keinen Kaufvertrag). Nach Fristablauf bist du nicht mehr an den Vertrag gebunden und kannst neu einstellen. Stelle aber bitte erst neu ein, wenn du den Ebay-Fall schließen kannst (der hat auch Fristen, die sind evlt. länger, als die, die du dem Käufer gibst) - denn nur DANN bekommst du die Gebühren/Provisionen für den ersten Verkauf zurück.

Du musst dann auch unbedingt über "Wiedereinstellen" neu einstellen.

Einen unbezahlten Artikel melden - das wirkt MANCHMAL Wunder...

Melde ihn bei ebay

Was möchtest Du wissen?