eBay Käufer will vom Kauf zurücktreten?

5 Antworten

Sag ihm er soll bleiben wo der Pfeffer wächst. Bei einem Privatverkauf bei Ebay gibt’s nur Ware NACH vollständige Bezahlung. Dies geht natürlich auch direkt bei Abholung vor Ort. Aber wer auf eine solche blosse Anfrage derart abgedreht reagiert, hat entweder Dreck am Stecken, oder nicht alle Latten am Zaun. Obwohl er zur Abnahme verpflichtet ist, wenn er die Auktion gewonnen hat, würde ich mich mit so einem Vollhorst gar nicht lange rumärgern. Schreib ihm er darf sich gerne was anderes suchen. Wenn du gute Ware hast, wirst du die auch in der nächsten Auktion an jemandVernünftigen los.  

Danke für deine Nachricht, ja du hast recht, rege mich einfach nur auf, da er seine Ware schon lange hätte haben können, ich hätte Sie ihm sogar noch persönlich zu ihm gebracht.

Aber was ist wenn er mich dann negativ Bewertet ?

So wie er drauf ist, wird er das bestimmt machen. :-(

0

wenn du mit ihm so kommunizierst wie du hier die frage stellst, dann ist kein wunder, dass das zwischen euch nichts wird...

total unverständlich und teilweise absolut nicht nachvollziehbar. da kann ich mir sehr gut vorstellen dass ihr am Telefon von einem Missverständnis ins nächste stolpert und jeder am anderen vorbei redet.

und warum überhaupt so ein fass aufmachen? nicht wissen ob das Geld echt ist?? es gibt sehr viele einfache Möglichkeiten Geldscheine zu prüfen. und wenn dir Barzahlung bei Abholung eigentlich garnicht so wirklich passt, warum hast du diese Möglichkeit dann überhaupt angeboten? danach mit Überweisung zu kommen stößt einem Käufer natürlich übel auf.

trotzdem ist sein verhalten genauso quatsch. ich hätte an deiner stelle gesagt wenn er nicht überweisen will, dann eben wie gehabt bar zum vereinbarten Zeitpunkt. was labert er da mit Anwalt und ebay, das ist völliger Nonsens. würd ich überhaupt nicht ernst nehmen. einfach den Termin abwarten und wenn er nicht erscheint DANN kannst du einen fall öffnen. aber doch nicht vor dem Termin??? solange solltest du schon abwarten. sonst nimmt dich ebay auch nicht für voll.

...manche menschen sind einfach nicht für solche Plattformen geeignet. gilt hier wohl für euch beide.

Vielen Dank für deine Rückmeldung. :-)

Ja um die Uhrzeit bisschen falsch formuliert/geschrieben.

Ich möchte ja sogar, das er vorbei kommt, und haben ja wie bereits geschrieben Samstag ausgemacht.

Gestern Abend hieß es, ja Samstag zwischen 11-13 Uhr, dann am späten Abend, er muss sicher gehen bevor er kommt, wohnt 50km von mir entfernt.

Heute morgen hieß es nach dem Telefonat wieder, ja Samstag zwischen 11-13 Uhr,  dann das nächste Telefonat am Abend, betitelt mich mit irgend welchen Sachen, Betrug etc, dann habe ich ihm angeboten auf meine Kosten den TV zu ihm zu bringen, das er dann akzeptiere und zufrieden war.

Zwei Stunden später, wieder eine Nachricht von ihm, er habe mit seinem Anwalt, eBay etc geredet und die hätten ihm geraten vom Kauf zurücktreten.

Wegen des Geldes also der Hälfte vorab zahlen, wollte ich so handhaben, da es ein Betrag über 4000€ ist, und man heutzutage nicht weiß wer einem in die Wohnung kommt, und man bei so viel Geld, bestimmt nicht gleich bemerkt ob es gefälscht wäre etc, wollte einfach sicher gehen, da ich selbst schon mal abgezockt wurde.

Es war kein böser Hintergedanken dahinter, auch wenn das jemand anders vielleicht anders interpretieren tut.

Und habe ihn ja auch nicht gezwungen, habe nur gefragt, ob es eventuell möglich ist.

Und habe ja danach eine normale Abholung mit Barzahlung akzeptiert.

Ich will einfach nur das er vorbei kommt, und seine Ware mitnimmt und bezahlt, mehr nicht, möchte mir nicht ständig anhören müssen betrüger etc.

Also sowas habe ich ehrlich noch nie erlebt.

Wenn ich zum Anwalt gehe, habe ich da gute chancen, an mein Geld bzw recht zu erhalten ?

Ich möchte nämlich nicht mehr mit ihm telefonieren etc, er hat uns 2 Tage lang die Nerven geraubt, er hätte schon lange sein TV Gerät wenn er vorbei gekommen wäre.

0

Ich schreib nochmal hier, weil in Kommentare kein Bild möglich ist.
Wenn er dir ganz blöd kommt, oder negativ bewertet, melde den Vorgang an die Klärungsstelle von Ebay. Die werden dann schon feststellen wer im Recht ist.
(Siehe Bild)
Erst auf Startseite 1klicken, dann 2

 - (Freizeit, Recht, eBay)

Herzlichen Dank 👍 Das werde ich jetzt sofort machen, hat mir wirklich sehr geholfen.

Ich muss sagen, ich habe noch nie so einen Menschen in meinem leben erlebt.

Ich dachte sogar anfangs, das es ein Spaßbieter oder irgend ein Scherz sein soll.

Ich habe ihm alle fragen beantwortet usw, wie hier bereits geschrieben.

Wieso hat er das alles nicht vor dem Kauf gefragt ?

Mit kommt es so vor, das er den Artikel eventuell nicht zahlen kann oder ähnliches,  für mich ändert ein normaler Mensch nicht an 1 Tag seine Meinung 3 mal.

Ich mein wieso kommt er nicht vorbei und überzeugt sich selbst vor Ort, oder wie ich sagte habe ich ihm angeboten, zu ihm zu kommen, er wohnt 50km entfernt von mir.

Ich hoffe das ich das irgend wie gelöst bekomme. 🙏

Nochmals rießen dank an dich, es sollte mehr Menschen wie dich geben. 👍

Viele Grüße Christian 

0

Aber beides lehnt er ab, also was soll ich noch machen, stattdessen, werde ich am Telefon von ihm beleidigt, 3 Zeugen vorhanden.... Er ist 75 Jahre, teilte er mir mit, und er das Ebay melden wird, aber was kann bzw soll ich denn noch machen, er kommt ihn nicht abholen, und ich kann ihm die Ware auch nicht bringen, er hat ja Barzahlung bei Abholung ausgewählt. Ich bestehe darauf, das der Käufer seinen Artikel bezahlt und ihn abholt, oder wie von mir vorgeschlagen, bei ihm vorbei zu bringen. Ich hoffe, Sie können mir irgend wie helfen, ich weiß wirklich nicht mehr weiter, und er macht einen nur nervlich kaputt, Meine Mutter hat er heute am Telefon regelrecht nieder gemacht, bombardiert mit Vorwürfen. Mit diesem Mann ist nicht zum sprechen, zumindest zwischen ihm und mir. (An mir liegt es nicht). Ich mein ich lasse mich beleidigen, biete ihm eine persönliche Lieferung von mir an, schicke ihm Rechnung und den ersteigerten Artikel als Fotos, per email zu, und dann passiert sowas! Habe soeben einen Fall, eines nicht bezahlten Artikels gemeldet. Bitte dringend um Hilfe, ich weiß ehrlich nicht mehr weiter. Mit freundlichen Grüßen

Lass ihn zurücktreten. Ist einfacher und schneller für dich, dann einfach neu inserieren. Warte aber bis er den Abbruch des Kaufes einleitet.

LG

Danke für deine schnelle Rückmeldung.

Ja das stimmt, hätte ich normal auch so gemacht, aber wenn mich jemand so beleidigt, nur wegen einer Frage, und es sich um über 4000€ handelt, möchte ich einfach nur das er seine Ware abholt und bezahlt.

Ohman.... ich kann es immer noch nicht fassen.

0

Was möchtest Du wissen?