Ebay-Käufer: Wie schnell bewertet ihr negativ?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

x 42%
Ein Mittelmaß - 1 -2 Wochen warten 28%
Ich warte sehr lange ab 28%
Ganz schnell - paar Tage warten und dann negativ bewerten 0%
Ich bewerte dann gar nicht 0%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ich warte sehr lange ab

Ich finde, du hast lange genug gewartet. Du hast ihm 3 Wochen eine Chance gegeben, bis du den Fall gemeldet hast. Danach hatte er noch 4 Tage, um sich bei dir zu melden, und hat es nicht getan. Daher sehe ich es auch als logische Schlussfolgerung, dass er negativ bewertet wird.

Ich bin auch schon geduldig bei sowas, und will niemanden reinreiten. Es KANN ja mal was dazwischen gekommen sein, wie ein Krankenhausaufenthalt, da steckt man nicht drin. Aber wenn der so ganz offensichtlich sein Unwesen auf Ebay treibt, und keine Antwort gibt, dann platzt auch mir der Kragen und es gibt "rot". Auch bei diesem Betrag. Denn der Erfolg eines Ebaygeschäfts hängt ja nicht vom Betrag ab. Freilich ärgert man sich mehr, wenn´s teurer war, aber auch bei 2,90€ hat man das Recht auf Ware. Und die hätte selbst mit der langsamsten Warensendung längst eintreffen müssen.

Gegenfrage: Überwiesen hast du aber schon? Hast du das nachgeprüft? Und aus China kommt´s auch nicht, wo es logisch ist, dass es einen Monat braucht?

Ich hatte am darauffolgenden Tag das Geld auf sein Konto überwiesen und er ist aus Deutschland, genau wie ich auch.

0

Danke auch für´s Sternchen :o) .

0

Was kann der Verkäufer dafür, wen Du einen Artikel für EUR 2,90 inkl. Versandkosten kaufst? Gem. BGB 447 geht das Versandrisikio bei Käufen von Privatverkäufern auf Dich über, wenn der Verkäufer den Artikel nachweislich - ein Zeuge reicht - verschickt hat:

http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__447.html

Du hast schon Recht, aber trotzdem sollte man doch als Verkäufer antworten, wenn einem eine Käuferanfrage gestellt wird. Und dies ist hier anscheinend nicht passiert. Und ich denke, DAS ist der Knackpunkt, was den Ärger hier hervor ruft.

0
Ein Mittelmaß - 1 -2 Wochen warten

Hast du ihn in den 3 Wochen schon mal angeschrieben?

3 Wochen einfach nur abwarten bringt nichts, bevor ich einen Streitfall eröffne probiere ich erst einmal, den Verkäufer anzuschreiben.

Wenn der Verkäufer sich tot stellt (wie in deinem Fall sichtbar an Aktivität beim Einstellen von neuen Artikeln) sehe ich dann allerdings auch bald rot, das geht gar nicht!

Trotz aller Rage würde ich aber vernünftig reagieren, die Artikelbeschreibung und die Versandkosten mit 1 Stern abzustrafen ist Unsinn, solange dein Problem "nur" bei einem nicht erhaltenen Artikel liegt.

Hier ist ein unaufgeregter und sachlicher Bewertungskommentar sinnvoller.

Aufgebracht hingetippselte Bewertungskommentare , vllt noch mit zehn Ausrufezeichen, wirken einfach nur kindisch.

Was möchtest Du wissen?