ebay Käufer sagt, Artikel nicht im Paket gewesen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Entweder verarscht der Käufer dich oder unser Postsystem hat wieder super funktioniert. Hab selbst fest gestellt dass viele Sachen im Moment von den Postbeamten selbst geklaut wird! Ohne Witz. Deshalb merk dir eins: NIEMALS wertvolle Sachen unversichert per Post verschicken! Lass ihn den fall doch Ebay melden. Wenn du es ordnungsgemäß verschickt hast, hast du ja nichts zu befürchten oder? Ausserdem würde ich an deiner Stelle mal zur nächsten Poststelle gehen und mich beschweren evtl. so gar Anzeige erstatten.

Der erzählt nur Quatsch... Da der aber so sicher ist solltest du dir überlgen dich mit einem Anwalt in Kontakt zu setzen und das zu klären, denn so kannst du klären ob der einfach nur das Geld will oder ob ein MIssverständniss vorliegt. Wenn du zu einem Anwalt gehen möchtest dann schnell denn wen er das macht könnte es für dich teuer werden!!!!!!!!!

jetzt steht aussage gegen aussage.davon mal abgesehen das ich bei 265 € nicht unversichert ware versenden würde. imgrunde kannst du nur abwarten wie weit der käufer geht. ebay wird da nicht viel machen. wenn die dem käufer glauben bekommst du von ebay eine abmahnung, meist aber schließt ebay den fall ohne konsequenzen.

Klar das ist sche*** !! Aber er kann dir nicht viel tun, denn du hast das Handy abgeschickt und danach haftest du nicht mehr für das Handy!! Auch wenn du es nicht versichern hast lassen!! Man kann dir nicht nachweisen, dass du das Handy nicht reingetan hast aber ihm auch nicht das er es nicht bekommen hat!!! ..... Verucht den Fall möglichst friedlich zu klären!! viel Glück

bei Privatkäufen wie diesen trägt IMMER der Käufer das Risiko beim Versand.

Per Übereisung auf Dein Bankkonto bezahlt, wie ich Deiner Aussage entnehmen. Dann lass ihn melden.

Das ist ein Erpressungsversuch "für Do.fe", Da er weder über PayPal noch über eBay gezahlt hat, bringt die Meldung an eBay nichts!

Du musst allerdings mit einer roten Bewertung rechnen. Je nachdem, wie die ausfällt, kannst Du um Löschung bitten.

Du könntest mal bitte seine Bewertungen anschauen, erhaltene und vergebene, ob das öfters vorkommt. Bitte genau die Texte "grünen" Verkäuferbewertungen lesen. Verkäufer können ja leider nicht mehr rot bewerten.

Wenn Du das hoffentlich für Dich günstige Ergebnis daraus hast, schickst Du den Link zu dem Account an das pinkliner-team at ebay punkt com und bittest um Überprüfung des Accounts, der so viele Waren nicht erhält.

Und bitte: in Zukunft nie mehr unversichert senden, denn in Kürze greift das neue eBay-"Inkasso-System" und dann bist Du Geld und Ware lost.

na bei den preis wäre versichert wohl besser gewesen. wie nun die rechtliche sache aussieht, kann ich dir nicht sagen. entweder hat jemand das paket geöffnet und geklaut (wage ich aber echt zu bezweifeln) oder aber er behauptet das nur, um das geld zu bekommen und hat das handy doch erhalten.

tja, wie die rechtliche sache aussieht weiß ich bei ebay leider nicht. es heißt ja immer, kauf auf eigenes risiko.

xJustMex 28.03.2012, 15:58

Mittlerweile ist das nicht mehr soo unwahrscheinlich! Gestern einen Brief bekommen, war ne Kette drin (von ner Freundin) bzw sollte drin sein, Brief war drin, kette nicht. Und die hatte nichtmal Wert! Diese Erfahrung hab ich in den letzten Monaten soo oft gemacht, das ist nicht mehr normal.

0
phoeby 28.03.2012, 16:06
@xJustMex

oha... na gut. solche erfahrungen hab ich zum glück noch nicht gemacht! dann wäre echt versichert besser gewesen. aber du hast ja darauf hingewiesen. von daher... naja, hoffe, es geht halbwegs gut aus!

0

Hallo,

damit steht Aussage gegen Aussage.

Du solltest die Polizei einschalten und Anzeige gegen Unbekannt stellen (es ist ja auch schon vorgekommen, dass Ware zwischen Deinem Versand + dem Erhalt beim Empfänger verlorengegangen ist.

Grüsse + viel Erfolg - Deti

Hat er mit Paypal gezahlt?

Hast du ausdrücklich in deine Beschreibung geschrieben, dass du unversichert versendest? Wenn ja, dann bist du aus dem Schneider. Wenn nein, musst du dich auf einen Fall bei Ebay gefasst machen.

straight90 28.03.2012, 15:54

ja unversichert stand in der beschreibung drinne, und bezahlt hat er per überweisung

0

Dann soll er den Fall doch bei eBay melden, du weißt ja das du ihn verschickt hast. Vielleciht möchte er auch nur sein Handy umsonst haben.

Ohje. Ich adde dich mal als Freund und bitte dich mich da auf dem Laufenden zu halten. Ich hatte ein "ähnliches" Problem. Es ging aber eher um den Zustand der Ware und ich könnte dem "Käufer" wirklich den Kopf dafür abhacken.

Ja.. da steht Aussage gegen Aussage. Hast du einen Zeugen, der dabei war, als dus eingepackt hast?

straight90 28.03.2012, 15:55

nein, aber der käufer kann sich doch bestimmt einen angeblichen zeugen (kumpel) leisten

0

Dann soll er es ebay melden.

Was möchtest Du wissen?