ebay-Käufer rührt sich nicht auf meine Nachrichten - ab wann soll ich ebay einschalten?

6 Antworten

Auch wenn es nur ein Euro ist - Fall eröffnen, eBay kontaktieren. Mache ich nicht anders. Schließlich hast du z.B. die Verkaufsgebühren zu zahlen, auch wenn die bei nem Euro sehr gering ausfallen! Wenn sich ein Käufer bei mir nicht nach ner Woche meldet, ist der Fall geöffnet.

okay da haste auch wieder Recht, die Gebühren muss ich schließlich tragen. Werde ich jetzt morgen in Angriff nehmen. Da hab ich Zeit. Weiß gar nicht was sich manche Leute dabei denken, zu bieten und dann nicht bezahlen. Ich denke das ich dann auch vom Kauf zurück treten kann, weil wenn der sich nicht mal auf meine Mails meldet, dann wird sicher kein Interesse mehr bestehen, auch wenn es nur eine CD ist.

0

"SO STEHT ES BEI e-Bay:

Wichtige Fristen:

Melden Sie einen Fall wegen eines nicht bezahlten Artikels frühestens 4 Tage und spätestens 32 Tage nach Angebotsende.

Der Käufer hat dann mindestens 4 Tage Zeit, den Artikel zu bezahlen. Sie und der Käufer können sich während dieser Frist auf eine andere Lösung oder eine längere Zahlungsfrist einigen. Sie sollten dem Käufer eine angemessene Zahlungsfrist einräumen.

Sie müssen den Fall innerhalb von 36 Tagen nach Angebotsende schließen, um die Verkaufsprovision gegebenenfalls zu erhalten.

Falls Sie dies nicht tun, wird der Fall am 37. Tag nach Angebotsende automatisch geschlossen. Sie erhalten dann keine Gutschrift der Verkaufsprovision. In diesem Fall wird im eBay-Konto des Käufers der nicht bezahlte Artikel nicht vermerkt.

Ein einmal geschlossener Fall (egal ob durch Sie oder von uns) kann nicht wieder geöffnet werden.

So steht esbei eBay:

Wichtige Fristen: • Melden Sie einen Fall wegen eines nicht bezahlten Artikels frühestens 4 Tage und spätestens 32 Tage nach Angebotsende. • Der Käufer hat dann mindestens 4 Tage Zeit, den Artikel zu bezahlen. Sie und der Käufer können sich während dieser Frist auf eine andere Lösung oder eine längere Zahlungsfrist einigen. Sie sollten dem Käufer eine angemessene Zahlungsfrist einräumen. • Sie müssen den Fall innerhalb von 36 Tagen nach Angebotsende schließen, um die Verkaufsprovision gegebenenfalls zu erhalten. Falls Sie dies nicht tun, wird der Fall am 37. Tag nach Angebotsende automatisch geschlossen. Sie erhalten dann keine Gutschrift der Verkaufsprovision. In diesem Fall wird im eBay-Konto des Käufers der nicht bezahlte Artikel nicht vermerkt. • Ein einmal geschlossener Fall (egal ob durch Sie oder von uns) kann nicht wieder geöffnet werden.

http://resolutioncenter.ebay.de/ - gehe auf diese Seite, dort steht noch mehr wichtiges

ist schon über eine Woche her und der Käufer hat nichts überwiesen und hat auch nicht auf meine Mail reagiert, da ich ihm bis heute eine Frist gesetzt hatte zum Zahlen.

Der Zeitrahmen erscheint mir doch etwas knapp gehalten.

  • Wann war der Kauf?
  • Wann hast Du mit welcher Frist zur Zahlungs bzw. Zahlungseingang aufgefordert?

Einen Fall kannst Du hiermit eröffnen:

http://resolutioncenter.ebay.de/

Vor "über einer Woche" heisst, dass ein Wochenende dazwischen lag. Hinhzu kommt, dass der 03. Oktober ein Feiertag ist.

Samstage, Sonntage und Feiertage sind keine Bankenarbeitstage.

Na ja, manch einer muß den Eingang des Lohnes oder der ALG-Überweisung abwarten, ehe er überweisen kann.

Warte noch bis Dienstag, danach eröffne einen Fall bei ebay.

Dann sollte man das vorher mit dem Verkäufer abklären. Aber sich nicht melden muss man als Verkäufer nicht tolerieren. Da gibt es noch eine freundliche Erinnerung nach einer Woche und dann wird ein Fall eröffnet. Ist zwar hier nur ein Euro, was 10 Cent Gebühren bedeutet. Aber auch die will man nicht verschenken.

0
@Trollinsche

Alles ok, was Du schreibst.

Ich habe aber daran gedacht, daß der 3., 4. und 5. Oktober keine Banktage sind, daher den Dienstag, also den 7.10., abzuwarten.

0

Was möchtest Du wissen?