Ebay käufer kommt aus einem anderen land?

7 Antworten

Dürfte sich um einen Abzockversuch handeln. Wenn du darauf eingehst, bekommst du eine gefälschte Mail einer Bank, die das Geld angeblich nur gegen Sendungsnummer freigibt. Wenn du dann versendest, siehst du natürlich kein Geld

Was ist wenn ich abwarte bis das geld auf meinem konto ist

0
@kingnazar123

Wenn das Geld auf deinem Konto ist, dann passiert auch nichts mehr.

In allen Fällen, die ich bisher erlebt habe, kam aber statt Geld diese ominöse Mail. Daher hätte ich da an deiner Stelle keine großen Hoffnungen

2

Danke , für die schnelle antwort . Hab natürlich das Angebot abgelehnt

0

Bei Ghana würde ich die Hände davon lassen. Du weißt nie, was diese Leute planen. Als nächstes schreibt er Dir womöglich, daß die Überweisung nicht funktionierte und Du ihm zum Test der Bankverbindung einen Betrag überweisen sollst. Oder er benutzt Dich zur Geldwäsche... Verzichte lieber drauf.

Ich gehe davon aus, dass es sich um einen Account mit 0 Bewertungen handelt, der entweder neu ist oder vor einiger Zeit angelegt und noch nicht genutzt wurde.

Klassischer Betrugsversuch der sogenannten Nigeria-Connection. Lies bitte hier nach:

http://members.ebay.de/ws2/eBayISAPI.dll?ViewUserPage&userid=nigeria-bieter

Du würdest eine Fake-Email von angeblich einer Bank erhalten, dass das Geld für Dich hinterlegt ist und freigeschaltet würde, wenn Du eine Paketnummer angbist.

Paketnummer = Ware ist weg
Fake-Email = es gibt kein Geld.

Unterbrich den Kontakt.

Solltest Du Selbstabholung möglich gem. den ebay-Vorgaben angeklickt haben, wäre es sinnvoll, das wieder heruaszunehmen und nur im Angebotstext zu erwähnen. Denn diese Einstellung hebelt die Möglichkeiten aus, die Dir bei ebay gegeben wurden, solche Anfragen zu verhindernn.

Klicke hier entsprechend an:

http://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?BuyerBlockPreferences

6

Ghana hatten wir auch noch nie^^

3

Dafür gibt es ein stern danke für die information

0

Ebay Privat-Verkauf - unversicherter Versand. Wer trägt rechtlich das Risiko?

Man liest ja in Auktionen immer mal wieder, dass der Käufer die volle Haftung für verloren gegangene Ware übernimmt, wenn unversicherter Versand gewählt wird. Immer häufiger verlangen Käufer sogar nach der sogenannten "Warensendung", welche noch günstiger ist, durch u.U. aber nicht vollständig geschlossenen Umschlag aber auch noch risikobehafteter. Die Verkäufer machen es sich leicht und schieben das Risiko allein auf den Käufer.

Ist das rechtens? Was wäre denn, wenn wirklich etwas verloren geht? Hat der Käufer Recht auf Erstattung, trotz des Satzes in der Auktion? Oder liegt das Risiko wirklich bei ihm und er hat einfach "Pech"? Was ist, wenn der Käufer daraufhin schlecht bewertet, obwohl es sein eigenes Risiko war? Könnte der Verkäufer bei Ebay gegen diese schlechte Bewertung vorgehen, da es nicht sein Verschulden war? Andererseits könnten Verkäufer nicht so eine Klausel auch ausnutzen und Ware einfach nicht verschicken - ohne letztendlich ein Risiko einer Anzeige? (Immerhin gibt es bei unversichertem Versand keinen Nachweis, ob etwas verschickt wurde.)

Gibt es dazu in irgendeiner Weise ein Gesetz?

...zur Frage

Ebay, Käufer sagt Ware sei defekt, Rücknahme akzeptiert, Ware funktionsfähig - Versandkosten zurückersatten verweigern?

Hi,

ich habe bei Ebay ein Artikel verkauft / versteigern lassen. Der Käufer teilte mir dann mit, dass der Artikel defekt sei...Ich wunderte mich wirklich und er hat auf Rücknahme gebeten. Um Ärger zu vermeiden ging ich auch darauf ein, Ware trifft bei mir ein, ich teste die Ware und die Ware ist funktionsfähig. Vor dem Versand war die Ware auch funktionsfähig!

Meine Frage: Muss ich dem Käufer jetzt auch die Versandkosten erstatten, die er für den Rückversand in Kauf genommen hat?

Denn eigentlich war die ganze Aktion doch umsonst, weil die Ware funktionsfähig ist.

Lg

...zur Frage

Gibt es auf ebay eine Möglichkeit als Verkäufer, dem Käufer der Ware die Möglichkeit von sich aus zu bieten, die Versandkosten zusammenzufassen?

Hallo, gibt es auf ebay eine Möglichkeit als Verkäufer, dem Käufer der Ware die Möglichkeit von sich aus zu bieten, die Versandkosten zusammenzufassen?

Also wenn jemand 3 Artikel kauft, dass lediglich 1 mal Versand anfällt und nicht von ebay 3 mal gerechnet wird. Kann man das irgendwo in den Verkäufereinstellungen ändern?

Da zwar viele die Zahlungsinfo von uns anfordern von uns und somit auch den richtigen Betrag zahlen, aber auch viele einfach das Porto doppelt oder dreifach zahlen und danach immer der Aufwand für das Umbuchen über Paypal beginnt.

Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Ebay - Käufer sagt, Ware sei nicht angekommen

Guten Tag Community,

ich habe im Oktober einen Artikel bei ebay verkauft. Ich habe die Ware schon vor 2 Wochen verschickt, heute schreibt der Käufer, dass er bis jetzt keine Ware erhalten habe.

Der Käufer hat unversicherten Versand gewählt.

Wie verhalte ich mich jetzt? Wie einigt ihr euch in so einem Fall?

Der Käufer hat extrem lange für die Zahlung gebraucht, ich musste ihn mehrmals um die Zahlung bitten, deshalb möchte ich ehrlich gesagt, nichts zurückerstatten.

...zur Frage

Ebay Kleinanzeigen Käufer behauptet Ware defekt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?