Ebay: Käufer hat Beschreibung nicht gelesen; kanner sich weigern zu zahlen?

10 Antworten

nachdem der Käufer mit PayPal bezahlte und Du bei Versand: Kostenlos angegeben hast, wird dies bei der PP-Bezahlung so übernommen. PP liest ja Deinen Text nicht durch und der Käufer kann, selbst wenn er wollte, dies nicht abändern. Deine Auktion ist in diesem Fall nicht korrekt und wirst bei weiteren Verkäufen dasselbe Problem haben

vergessen: Ja, Du musst die Versandkosten übernehmen und nachdem er mit PP bezahlt, auch versichert, sonst könnte passieren, er sagt: Keine Ware erhalten, und holt sich das Geld wieder zurück.

1

Hm, also für mich sieht das nach Bauernfängerei aus, tut mir leid. Du stellst den Artikel mit kostenlosem Versand ein, und im Kleingedruckten findet man erst, dass es DOCH Versand kostet. Wenn du das riesengroß in knallrot als allererstes auf der Seite geschrieben hättest. Aber so? Ich denke, dein Haargel ist teuer genug, als dass du es nicht kostenlos als Warensendung verschicken könntest. Bei PayPal musst du allerdings versicherten Versand anbieten....

Ich hätte den Versand als Käufer auch nicht bezahlt, weil du kostenloser Versand angegeben hast. Und das ist bindend...

Du hast "kostenlos" angeboten und musst dann auch kostenlos schicken, was immer du sonst noch irgendwo hinschreibst. Warum bietest du denn ueberhaupt Zahlung per Paypal an, wenn du das nicht willst? Wenn du hier an Paypal gebunden bist, wenn du das hier anbieten musst, dann kannst du auch nicht schreiben, dass du "wegen Paypal" bei Zahlung mit denen bei niedriger Menge Kosten verlangen musst, auch wenn du es kostenlos angeboten hast.

Ich befuerchte, wenn es hier zu Diskussionen kommt, dann bist vermutlich DU derjenige, der ziemlich in Schwierigkeiten kommen kann. Mach das doch einfach nicht mehr. Schreib lieber Versandkosten hin und verweise darauf, dass ab einer gewissen Anzahl Rabatt gewaehrt wird und die Leute nachfragen sollen. Dann kannst du ja ab x Artikeln die Kosten ganz fallen lassen oder was auch immer.

EBay Verkäufer macht falsche Angaben?

Auf ebay habe ich für einen Freund ein Iphone 7s bestellen sollen.
Fand das Inserat von Anfang an etwas merkwürdig weil zB die Rückseite des Telefons nur zur Hälfte fotografiert war.

Laut Verkäufer sollte allerdings alles in Ordnung sein und der Bekannte bestand darauf, ich solle es bestellen.

Nun kam das Gerät an und mir ist klar, weshalb auch nur obere Teil der Rückseite zu sehen war: Es handelt sich um ein IPhone 7. Auch bei der Speicherkapazität hat der Verkäufer geschummelt.

Rücknahme ist ausgeschlossen, allerdings hat der Verkäufer ja bewusst gelogen, um einen höheren Preis zu generieren.
Kann ich also nichts tun? Von ebay kommt nur, das müsse mit dem Verkäufer geklärt werden. -Der reagiert natürlich nicht.

(Und sowas wie selbst Schuld etc. darf man sich gern sparen. Der Bekannte hat bezahlt, nicht ich. Trotzdem würde ich gern wissen, was man jetzt machen kann)

...zur Frage

Ebay Käufer fordert Rücknahme der Ware wegen angeblich verschwiegenen Mängel

Habe bei Ebay einen Artikel verkauft. Der Käufer hat den Betrag inkl. Versandkosten per PayPal bezahlt. Ein paar Tage später behauptet er die Ware sei defekt und fordert das Geld zurück plus Kosten für den Rückversand. In meiner Auktion hatte ich als Privatverkäufer keinerlei Gewährleistung oder Rücknahme der Ware angeboten, da mir auch kein defekt bekannt war. Bin ich jetzt verpflichtet die Ware trotzdem zurückzunehmen und nochmals Versand zu zahlen? Gibt es ein gerichtliches Urteil für so eine Situation auf das man sich stützen kann?

...zur Frage

Wie versende ich ein Paket, wenn der Käufer mit PayPal zahlt?

Hallo, ich habe bei Ebay Kleinanzeigen etwas verkauft (Wert: 200€). Der Käufer möchte einen versicherten Versand und mit PayPal zahlen, was kein Problem für mich ist. Wie mach ich das nun? Warte ich bis das Geld bei mir bei PayPal angekommen ist und gehe zur DHL Filiale und verschicke das Paket mit Versicherung + Verfolgung? Muss ich dann noch irgendwas an PayPal hochladen (Nachweis, dass ich das Paket versendet habe)? Würde mich über Hilfe freuen!:D Mit freundlichen Grüßen.

...zur Frage

Darf man bei Ebay ein Gemälde Replica verkaufen?

Hallo,

ich habe im Keller ein altes Gemälde, nachgemalt von Rene Magritte, aber ohne Unterschrift des Künstlers gefunden. Darf ich dies unter Angabe, dass es sich um ein Replica handelt, verkaufen?

Da Rene Magritte noch nicht 75 Jahre verstorben ist, sind die Rechte noch nicht erloschen, darf ich trotzdem verkaufen?

Vielen Dank & Gruß, DK

...zur Frage

Habe bei Ebay Verkauft. Der Käufer möchte nun Abholung obwohl ich nur Versand und Überweisung angeboten habe in meiner Auktion. Muss ich dem Nachkommen?

...zur Frage

Verkaufen von Globuli: Ist es einfach so zu verkaufen?

Guten Tag,

auf Ebay wollten wir nun eine Stoffwechselkur anbieten die kostenfrei Globuli enthält, ein extra Döschen was der Lieferung beiliegt. Dies wurde gesperrt und als Grund wurde Globuli angegeben.

Könnte mir jemand sagen warum Globuli scheinbar nicht als Teil eines Nahrungsergänzungsmittels auf Ebay anzubieten ist?

Was müsste mein Chef tun, damit wir die Stoffwechselkur online verkaufen dürften?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?