ebay käufer beschwert sich über einen artikel und will kostenübernahme von reparatur

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hat der Käufer denn schon Fotos geschickt? Das musser tun. Wenn ihr beweisen könnt, dass die Stiefel in dem beschriebenen Zustand waren, dann muss der Käufer erstmal das Gegenteil beweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Privatverkauf müsst ihr eigentlich gar nichts machen. Die negative Bewertung wird wahrscheinlich folgen... es sei denn, ihr zögert die Sache 60 Tage hinaus, danach kann man nicht mehr bewerten. Es ist schon ziemlich anrüchig, dass der Käufer keine Beweisfotos schicken will. Steht drüber, macht euch keine Gedanken und behaltet euer Geld!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn geährleistung und rückgabe ausgeschlossen,dann eigentlich safe.. wenn negative bewertung kommen sollte offizielle beschwerde über ebay einreichen-fall erläutern,negative bewertung wird dann gestirchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich müsst die Schuhe nicht zurücknehmen, auch keine Gewährleistung geben, denn ihr seid Privatverkäufer. Gut, dass ihr zum Beweis Fotos habt. Solche Abzocker wie euer Käufer sind unseriös. Schaut mal auf seine Bewertungen. Bei Unstimmigkeiten schaltet besser Ebay ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der soll den Kram zurückschicken, ihr sendet dann nach Erhalt der INTAKTEN Ware das Geld zurück.

Natürlich habt ihr dem gar nichts zu zahlen. An eurer Stelle würde ich die Angelegenheit ganz schnell bei Ebay melden, das könnte ein berufsmäßiger Betrüger sein. Auch ein Anschreiben vom Anwalt an den Käufer wirkt ausgesprochen gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dietermueller
15.10.2011, 18:40

wegen 20€ warenwert? wohl kaum...eher ein kiddy..

0

Ebay wimmelt nur von diesen Abzockern! Schau Dir mal dessen Bewertungen an! Vielleicht erfährst Du da mehr!

Ausserdem, Du hast eine Zeugin das die Ware einwandfrei war und zweitens hat er sie eh als gebraucht gekauft!

Lass Dich nicht verarschen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meldet den Typen bei ebay --- das geht ja mal gar nicht was der Käufer macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ihr müsst den Schuster nicht bezahlen, ihr habt ihn ja vorher angeboten,dass er die schuhe zurück schicken kann und er dan sein Geld zurück bekommt,

das Probem ist ob der Artikel ihm Gut oder schlecht gefällt,er kann euch jederzeit eine negative Bewertung geben,falls er euch droht mit einer negativen Bewertung, schreibt Ihn dan einfach zurück das Ihr ihn bei Ebay Melden wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?